Hauptmenü öffnen

Belsentes ist eine französische Gemeinde mit 548 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Le Cheylard im Arrondissement Tournon-sur-Rhône.

Belsentes
Belsentes (Frankreich)
Belsentes
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Tournon-sur-Rhône
Kanton Le Cheylard
Gemeindeverband Communauté de communes Val Eyrieux
Koordinaten 44° 56′ N, 4° 29′ OKoordinaten: 44° 56′ N, 4° 29′ O
Höhe 315–1.060 m
Fläche 25,81 km2
Einwohner 548 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 07160
INSEE-Code

Die bisherige Mairie von Nonières ist heute diejenige von Belsentes.

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2019 als Commune nouvelle durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Nonières und Saint-Julien-Labrousse, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Nonières.[1]

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2016)
Nonières (Verwaltungssitz) 07165 9,34 215
Saint-Julien-Labrousse 07256 16,47 333

LageBearbeiten

Nachbargemeinden sind Saint-Jean-Roure und Saint-Agrève im Nordwesten, Saint-Prix im Norden, Saint-Basile im Nordosten, Saint-Jean-Chambre im Osten, Chalencon im Südosten, Beauvène und Saint-Barthélemy-le-Meil im Süden, Saint-Michel-d’Aurance im Südwesten und Saint-Cierge-sous-le-Cheylard im Westen.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Belsentes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erlass der Präfektur No. 07-2018-12-12-002 über die Bildung der Commune nouvelle Belsentes vom 12. Dezember 2018.