Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

1857
Erstausgabe Atlantic Monthly
Das Kulturmagazin
The Atlantic Monthly
erscheint erstmals.
Radetzky 1857
Josef Graf Radetzky
wird in den Ruhestand versetzt.
Der große indische Aufstand
In Indien beginnt der Sepoy-Aufstand
gegen die britischen Kolonialherren.
1857 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1305/06 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1849/50 (10./11. September)
Baha'i-Kalender 13/14 (20./21. März)
Bengalischer Solarkalender 1262/63 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2400/01 (südlicher Buddhismus); 2399/2400 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 75. (76.) Zyklus

Jahr der Feuer-Schlange 丁巳 (am Beginn des Jahres Feuer-Drache 丙辰)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1219/20 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4190/91 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1235/36 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 1273/74 (21./22. August)
Jüdischer Kalender 5617/18 (18./19. September)
Koptischer Kalender 1573/74 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1032/33
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich) 1272/73 (1. März)
Seleukidische Ära Babylon: 2167/68 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2168/69 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1913/14 (April)

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Der Indische Aufstand von 1857Bearbeiten

 
Indische Staaten während des Aufstandes 1857
 
Die Festnahme von Bahadur Shah

Weitere Kolonien des britischen WeltreichsBearbeiten

ChinaBearbeiten

Schweiz/PreußenBearbeiten

 
Constant Fornerod
 
Das «Bundes-Rathaus» im Jahr 1857 (mit einem nie gebauten Turm mit Fahne)

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

 
Kaiser Napoleon III., König Wilhelm I. und Zar Alexander II. beim Zwei-Kaiser-Treffen in Stuttgart 1857
 
Das schwedische Königshaus 1857

Vereinigte Staaten von AmerikaBearbeiten

 
Die Inauguration von James Buchanan

WirtschaftBearbeiten

Geldwirtschaft und WirtschaftskriseBearbeiten

 
Bank Run 1857

UnternehmensgründungenBearbeiten

VerkehrBearbeiten

 
Lokomotive La Porteña
  • 29. August: In Argentinien fährt die erste Eisenbahn auf der Strecke von der Station Plaza del Parque in Buenos Aires nach Floresta.
 
Die Streckenführung

SonstigesBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

EntdeckungsreisenBearbeiten

 
Die SMS Novara kurz vor ihrer Abreise

Biologie und AnthropologieBearbeiten

Technische ErrungenschaftenBearbeiten

 
Phonautograph von Scott de Martinville
  • Um 1857 wird ein fast 4.000 km langes Seekabel von Amerika nach England verlegt.

SonstigesBearbeiten

KulturBearbeiten

LiteraturBearbeiten

Hauptartikel: Literaturjahr 1857

Musik und TheaterBearbeiten

SonstigesBearbeiten

 
The Two Ways of Life
  • Der schwedisch-britische Fotograf Oscar Gustave Rejlander schafft sein bekanntestes Werk, die Collage The Two Ways of Life. Die anfängliche Kritik an der „Indezenz“ des Werks verstummt, als Königin Victoria eine Kopie für ihren Gatten erwirbt.

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

  • 9. Januar: Das starke Fort-Tejon-Erdbeben erschüttert große Teile Kaliforniens. Der Erdstoß ist mit dem Erdbeben 1906 in San Francisco vergleichbar. Das Epizentrum wird bei der Stadt Parkfield vermutet. Wegen dünner Besiedlung des betroffenen Gebiets sind weniger Personen- als Sachschäden die Folge.
  • 13. Februar: Nach dem Ablegen in New York verschwindet der Passagierdampfer Tempest der britischen Anchor Line mit 150 Menschen an Bord spurlos auf dem Nordatlantik.
  • 20. August: Am Eingang zum Hafen von Sydney zerschellt der britische Klipper Dunbar bei heftigen Winden und starkem Regenfall am felsigen Ufer. Von den 122 Menschen an Bord überlebt nur einer.
  • 12. September: Ein Hurrikan verursacht den Untergang des US-Passagierschiffs Central America auf der Fahrt von Havanna nach New York. 149 Personen können von zwei Schiffen gerettet werden, 429 Menschen finden den Tod. Es gehen mit der Ladung über 13 Tonnen Goldfracht aus Kalifornien unter, die 1987 zu einer Bergungsaktion führen wird.
  • 18. November: Der Pulverturm in der Festung Mainz explodiert. 208 Zentner Zündhütchen und über 600 Leuchtkugeln befinden sich in diesem Magazin. Innerhalb weniger Sekunden werden 57 Häuser am Kästrich zerstört. An weiteren 64 Gebäuden und an den Festungswerken entsteht großer Sachschaden.
  • 16. Dezember: In der Basilikata ereignet sich ein starkes Erdbeben, das über 11.000 Tote verursacht. Der irische Geophysiker Robert Mallet reist in der Folge nach Italien, um die Katastrophe zu erforschen.

SportBearbeiten

Hauptartikel: Sportjahr 1857
 
Der Mönch

Historische Ansichten und KartenBearbeiten

GeborenBearbeiten

Januar/FebruarBearbeiten

 
Max Klinger
 
Heinrich Hertz

MärzBearbeiten

 
Gabriela Zapolska

AprilBearbeiten

Mai/JuniBearbeiten

 
Otto Sidow

Juli/AugustBearbeiten

 
Clara Zetkin, 1897
 
Albert Ballin

September/OktoberBearbeiten

 
William Howard Taft, 1908

November/DezemberBearbeiten

 
Alfons XII. von Spanien

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Januar bis AprilBearbeiten

Mai bis AugustBearbeiten

September bis DezemberBearbeiten

 
Joseph von Eichendorff, 1832
 
Francis Beaufort

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1857 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien