Weltmeisterschaften im Gewichtheben 1998

Die 12. Weltmeisterschaften im Gewichtheben der Frauen und 69. Weltmeisterschaften im Gewichtheben der Männer fanden vom 7. bis 15. November 1998 in der finnischen Stadt Lahti statt. An den von der International Weightlifting Federation (IWF) im Zweikampf (Reißen und Stoßen) ausgetragenen Wettkämpfen nahmen 122 Gewichtheberinnen aus 35 Nationen und 210 Gewichtheber aus 53 Nationen teil.[1]

MedaillengewinnerBearbeiten

MännerBearbeiten

Klasse bis 56 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Turkei  Halil Mutlu 135,0 kg China Volksrepublik  Lan Shizhang 127,5 kg Kuba  William Vargas 127,5 kg
Stoßen Turkei  Halil Mutlu 160,0 kg Bulgarien  Iwan Iwanow 160,0 kg China Volksrepublik  Lan Shizhang 157,5 kg
Zweikampf Turkei  Halil Mutlu 295,0 kg China Volksrepublik  Lan Shizhang 285,0 kg Bulgarien  Iwan Iwanow 282,5 kg

Klasse bis 62 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Griechenland  Leonidas Sampanis 147,5 kg
 
Kroatien  Nikolaj Pešalov 145,0 kg Bulgarien  Sewdalin Mintschew 140,0 kg
Stoßen Griechenland  Leonidas Sampanis 172,5 kg Kroatien  Nikolaj Pešalov 172,5 kg Bulgarien  Sewdalin Mintschew 170,0 kg
Zweikampf Griechenland  Leonidas Sampanis 320,0 kg Kroatien  Nikolaj Pešalov 317,5 kg Bulgarien  Sewdalin Mintschew 310,0 kg

Klasse bis 69 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Bulgarien  Plamen Scheljakow 160,0 kg
 
China Volksrepublik  Wan Jianhui 158,0 kg Griechenland  Georgios Tzelilis 155,0 kg
Stoßen Bulgarien  Plamen Scheljakow 190,0 kg Bulgarien  Galabin Boewski 185,0 kg Griechenland  Valerios Leonidis 185,0 kg
Zweikampf Bulgarien  Plamen Scheljakow 350,0 kg
 
Griechenland  Georgios Tzelilis 340,0 kg China Volksrepublik  Wan Jianhui 340,0 kg

Klasse bis 77 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Georgien 1990  Giorgi Assanidse 168,0 kg
 
Turkei  Mehmet Yılmaz 165,0 kg Bulgarien  Zlatan Wanew 162,5 kg
Stoßen Bulgarien  Zlatan Wanew 202,5 kg Bulgarien  Petar Tanew 202,5 kg Griechenland  Viktor Mitrou 202,5 kg
Zweikampf Bulgarien  Zlatan Wanew 365,0 kg Bulgarien  Petar Tanew 362,5 kg Turkei  Mehmet Yılmaz 360,0 kg

Klasse bis 85 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Bulgarien  Georgi Gardew 177,5 kg Griechenland  Pyrros Dimas 178,0 kg
 
Russland  Juri Mischkowets 175,0 kg
Stoßen Deutschland  Marc Huster 210,0 kg Griechenland  Pyrros Dimas 210,0 kg Russland  Juri Mischkowets 207,5 kg
Zweikampf Griechenland  Pyrros Dimas 387,5 kg Deutschland  Marc Huster 385,0 kg Russland  Juri Mischkowets 382,5 kg

Klasse bis 94 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Deutschland  Oliver Caruso 182,5 kg Polen  Tadeusz Drzazga 180,0 kg Griechenland  Akakios Kachiasvilis 180,0 kg
Stoßen Griechenland  Akakios Kachiasvilis 220,0 kg Griechenland  Leonidas Kokas 217,5 kg Polen  Szymon Kołecki 218,0 kg
Zweikampf Griechenland  Akakios Kachiasvilis 400,0 kg Deutschland  Oliver Caruso 395,0 kg Griechenland  Leonidas Kokas 392,5 kg

Klasse bis 105 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Cui Wenhua 195,0 kg Ukraine  Denys Gotfrid 192,5 kg Ukraine  Ihor Rasorjonow 190,0 kg
Stoßen Ukraine  Ihor Rasorjonow 232,5 kg Slowakei  Martin Tešovič 227,5 kg China Volksrepublik  Cui Wenhua 225,0 kg
Zweikampf Ukraine  Ihor Rasorjonow 422,5 kg China Volksrepublik  Cui Wenhua 420,0 kg Ukraine  Denys Gotfrid 415,0 kg

Klasse über 105 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Armenien  Ara Wardanyan 197,5 kg Russland  Andrei Tschemerkin 197,5 kg Lettland  Viktors Ščerbatihs 195,0 kg
Stoßen Russland  Andrei Tschemerkin 240,0 kg Polen  Paweł Najdek 232,5 kg Armenien  Ara Wardanyan 230,0 kg
Zweikampf Russland  Andrei Tschemerkin 437,5 kg Armenien  Ara Wardanyan 427,5 kg Lettland  Viktors Ščerbatihs 422,5 kg

FrauenBearbeiten

Klasse bis 48 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Li Yunli 80,0 kg Chinesisch Taipeh  Chu Nan-mei 77,5 kg Chinesisch Taipeh  Tsai Huey-woan 77,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Li Yunli 102,5 kg Chinesisch Taipeh  Chu Nan-mei 95,0 kg Japan  Kaori Niyanagi 95,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Li Yunli 182,5 kg Chinesisch Taipeh  Chu Nan-mei 172,5 kg Chinesisch Taipeh  Tsai Huey-woan 172,5 kg

Klasse bis 53 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Wang Xiufen 92,5 kg Bulgarien  Isabela Dragnewa 87,5 kg Vereinigte Staaten  Robin Goad 82,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Wang Xiufen 117,5 kg
 
Bulgarien  Isabela Dragnewa 105,0 kg Vereinigte Staaten  Robin Goad 100,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Wang Xiufen 210,0 kg
 
Bulgarien  Isabela Dragnewa 192,5 kg Vereinigte Staaten  Robin Goad 182,5 kg

Klasse bis 58 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Chinesisch Taipeh  Kuo Ping-chun 92,5 kg China Volksrepublik  Song Zhijuan 92,5 kg Bulgarien  Neli Jankowa 87,5 kg
Stoßen Chinesisch Taipeh  Kuo Ping-chun 115,0 kg Kanada  Maryse Turcotte 115,0 kg China Volksrepublik  Song Zhijuan 115,0 kg
Zweikampf Chinesisch Taipeh  Kuo Ping-chun 207,5 kg China Volksrepublik  Song Zhijuan 207,5 kg Bulgarien  Neli Jankowa 200,0 kg

Klasse bis 63 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Chinesisch Taipeh  Chen Jui-lien 102,5 kg Russland  Walentina Popowa 100,0 kg China Volksrepublik  Shi Lihua 97,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Shi Lihua 127,5 kg Chinesisch Taipeh  Chen Jui-lien 122,5 kg Polen  Aneta Szczepańska 115,0 kg
Zweikampf Chinesisch Taipeh  Chen Jui-lien 225,0 kg China Volksrepublik  Shi Lihua 225,0 kg Russland  Walentina Popowa 215,0 kg

Klasse bis 69 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Tang Weifang 110,5 kg
 
Ungarn  Erzsébet Márkus 102,5 kg Chinesisch Taipeh  Wu Mei-yi 100,0 kg
Stoßen China Volksrepublik  Tang Weifang 130,0 kg Chinesisch Taipeh  Wu Mei-yi 127,5 kg Russland  Irina Kaschimowa 127,5 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Tang Weifang 240,0 kg Chinesisch Taipeh  Wu Mei-yi 227,5 kg Russland  Irina Kaschimowa 225,0 kg

Klasse bis 75 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Finnland  Karoliina Lundahl 105,0 kg Spanien  Mónica Carrio 100,0 kg Turkei  Şule Şahbaz 100,0 kg
Stoßen China Volksrepublik  Gao Xiaoyan 130,0 kg Finnland  Karoliina Lundahl 125,0 kg Ungarn  Mária Takács 120,0 kg
Zweikampf Finnland  Karoliina Lundahl 230,0 kg Turkei  Şule Şahbaz 220,0 kg Ungarn  Mária Takács 217,5 kg

Klasse über 75 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Polen  Agata Wróbel 115,0 kg Kolumbien  María Urrutia 110,0 kg China Volksrepublik  Tang Gonghong 110,0 kg
Stoßen China Volksrepublik  Tang Gonghong 145,0 kg Chinesisch Taipeh  Chen Hsiao-lien 140,0 kg Kolumbien  María Urrutia 132,5 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Tang Gonghong 255,0 kg Chinesisch Taipeh  Chen Hsiao-lien 245,0 kg Kolumbien  María Urrutia 242,5 kg

MedaillenspiegelBearbeiten

Die Platzierungen im Medaillenspiegel sind nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber- und Bronzemedaillen (lexikographische Ordnung). Weisen zwei oder mehr Nationen eine identische Medaillenbilanz auf, werden sie alphabetisch geordnet auf dem gleichen Rang geführt.

Rang Nation Gold Silber Bronze Gesamt
1. China Volksrepublik  Volksrepublik China 14 7 6 27
2. Bulgarien  Bulgarien 6 7 7 20
3. Griechenland  Griechenland 6 4 5 15
4. Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 5 8 3 16
5. Turkei  Türkei 3 2 2 7
6. Russland  Russland 2 2 6 10
7. Ukraine  Ukraine 2 1 2 5
8. Deutschland  Deutschland 2 2 0 4
9. Finnland  Finnland 2 1 0 3
10. Polen  Polen 1 2 2 5
11. Armenien  Armenien 1 1 1 3
12. Georgien 1990  Georgien 1 0 0 1
13. Kroatien  Kroatien 0 3 0 3
14. Ungarn  Ungarn 0 1 2 3
Kolumbien  Kolumbien
16. Kanada  Kanada 0 1 0 1
Slowakei  Slowakei
Spanien  Spanien
19. Ukraine  Ukraine 0 0 3 3
20. Lettland  Lettland 0 0 2 2
21. Kuba  Kuba 0 0 1 1
Japan  Japan

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. World Championships Seniors 1997 - 2007 and Statistics (englisch, PDF; 31,8 MB) In: iwf.net. Abgerufen am 28. März 2013.