Weltmeisterschaften im Gewichtheben 1996

Die 10. Weltmeisterschaften im Gewichtheben der Frauen fanden vom 3. bis 11. Mai 1996 in der polnischen Hauptstadt Warschau statt. An den von der International Weightlifting Federation (IWF) im Zweikampf (Reißen und Stoßen) ausgetragenen Wettkämpfen nahmen 102 Gewichtheberinnen aus 24 Nationen teil.[1]

MedaillengewinnerBearbeiten

FrauenBearbeiten

Klasse bis 46 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Guan Hong 77,5 kg Chinesisch Taipeh  Tsai Huey-woan 70,0 kg Indien  N. Kunjarani Devi 67,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Guan Hong 95,0 kg Indien  N. Kunjarani Devi 90,0 kg Chinesisch Taipeh  Tsai Huey-woan 87,5 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Guan Hong 172,5 kg Indien  N. Kunjarani Devi 157,5 kg Chinesisch Taipeh  Tsai Huey-woan 157,5 kg

Klasse bis 50 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Liu Xiuhua 80,0 kg Korea Sud  Choi Myung-shik 80,0 kg Chinesisch Taipeh  Chu Nan-mei 77,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Liu Xiuhua 105,0 kg Chinesisch Taipeh  Chu Nan-mei 95,0 kg Korea Sud  Choi Myung-shik 95,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Liu Xiuhua 185,0 kg Korea Sud  Choi Myung-shik 175,0 kg Chinesisch Taipeh  Chu Nan-mei 172,5 kg

Klasse bis 54 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Zhang Xixiang 87,5 kg Chinesisch Taipeh  Kuo Ping-chun 85,0 kg Indien  Karnam Malleswari 85,0 kg
Stoßen China Volksrepublik  Zhang Xixiang 110,0 kg Chinesisch Taipeh  Kuo Ping-chun 102,5 kg Indien  Karnam Malleswari 102,5 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Zhang Xixiang 197,5 kg Chinesisch Taipeh  Kuo Ping-chun 187,5 kg Indien  Karnam Malleswari 187,5 kg

Klasse bis 59 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Chen Xiaomin 99,0 kg
 
Griechenland  Maria Christoforidou 90,0 kg Japan  Yuriko Takahashi 85,0 kg
Stoßen Japan  Yuriko Takahashi 112,5 kg China Volksrepublik  Chen Xiaomin 110,0 kg Griechenland  Maria Christoforidou 107,5 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Chen Xiaomin 207,5 kg Griechenland  Maria Christoforidou 197,5 kg Japan  Yuriko Takahashi 197,5 kg

Klasse bis 64 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Li Hongyun 106,0 kg
 
Chinesisch Taipeh  Chen Jui-lien 100,0 kg Frankreich  Bénédicte Comblez 90,0 kg
Stoßen China Volksrepublik  Li Hongyun 120,0 kg Chinesisch Taipeh  Chen Jui-lien 115,0 kg Korea Sud  Choi Eun-ja 115,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Li Hongyun 225,0 kg Chinesisch Taipeh  Chen Jui-lien 215,0 kg Chinesisch Taipeh  Huang Hsi-li 202,5 kg

Klasse bis 70 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Ungarn  Ilona Danko 97,5 kg China Volksrepublik  Tang Weifang 95,0 kg Russland  Irina Komendanskaja 92,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Tang Weifang 127,5 kg Russland  Irina Kaschimowa 122,5 kg Korea Sud  Kim Dong-hee 120,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Tang Weifang 222,5 kg Russland  Irina Kaschimowa 212,5 kg Korea Sud  Kim Dong-hee 212,5 kg

Klasse bis 76 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Li Yan 97,5 kg Ungarn  Mária Takács 95,0 kg Kanada  Theresa Brick 95,0 kg
Stoßen China Volksrepublik  Li Yan 127,5 kg Ungarn  Mária Takács 120,0 kg Griechenland  Panagiota Antonopoulou 120,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Li Yan 225,0 kg Ungarn  Mária Takács 215,0 kg Griechenland  Panagiota Antonopoulou 210,0 kg

Klasse bis 83 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China Volksrepublik  Wei Xiangying 110,0 kg
 
Chinesisch Taipeh  Chen Shu-Chih 107,5 kg Kolumbien  María Urrutia 100,0 kg
Stoßen Kolumbien  María Urrutia 135,0 kg Chinesisch Taipeh  Chen Shu-Chih 135,0 kg China Volksrepublik  Wei Xiangying 132,5 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Wei Xiangying 242,5 kg Chinesisch Taipeh  Chen Shu-Chih 242,5 kg Kolumbien  María Urrutia 235,0 kg

Klasse über 83 KilogrammBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Finnland  Karoliina Lundahl 107,5 kg China Volksrepublik  Wan Ni 102,5 kg Frankreich  Sylvie Iskin 102,5 kg
Stoßen China Volksrepublik  Wan Ni 137,5 kg Chinesisch Taipeh  Chen Hsiao-lien 130,0 kg Finnland  Karoliina Lundahl 125,0 kg
Zweikampf China Volksrepublik  Wan Ni 240,0 kg Finnland  Karoliina Lundahl 232,5 kg Chinesisch Taipeh  Chen Hsiao-lien 227,5 kg

MedaillenspiegelBearbeiten

Die Platzierungen im Medaillenspiegel sind nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber- und Bronzemedaillen (lexikographische Ordnung). Weisen zwei oder mehr Nationen eine identische Medaillenbilanz auf, werden sie alphabetisch geordnet auf dem gleichen Rang geführt.

Rang Nation Gold Silber Bronze Gesamt
1. China Volksrepublik  Volksrepublik China 23 3 1 27
2. Ungarn  Ungarn 1 3 0 4
3. Finnland  Finnland 1 1 1 3
4. Japan  Japan 1 0 2 3
Kolumbien  Kolumbien
6. Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 0 12 6 18
7. Indien  Indien 0 2 4 6
Korea Sud  Südkorea
9. Griechenland  Griechenland 0 2 3 5
10. Russland  Russland 0 2 1 3
11. Frankreich  Frankreich 0 0 2 2
12. Kanada  Kanada 0 0 1 1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. World Championships Seniors 1997 - 2007 and Statistics (englisch, PDF; 31,8 MB) In: iwf.net. Abgerufen am 8. Juni 2013.