Hauptmenü öffnen

Suntory Japan Open 1987/Damen

Tennisturnier in Tokio
Suntory Japan Open 1987
Datum 14.4.1987 – 19.4.1987
Auflage 13
Navigation 1986 ◄ 1987 ► 1988
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 405
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) KanadaKanada Helen Kelesi
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sandy Collins
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sharon Walsh-Pete
Sieger (Einzel) Bulgarien 1971Bulgarien Katerina Maleewa
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
Stand: 20. Oktober 2017

Die Suntory Japan Open 1987 waren ein Tennisturnier der Damen in Tokio. Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 1987 und fand vom 14. bis 19. April 1987 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Melissa Gurney Viertelfinale
02. Bulgarien 1971  Katerina Maleewa Sieg
03. Vereinigte Staaten  Kathy Jordan Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Betsy Nagelsen Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigtes Konigreich  Sara Gomer Achtelfinale

06. Hongkong 1959  Patricia Hy 1. Runde

07. Japan  Etsuko Inoue Halbfinale

08. Vereinigtes Konigreich  Anne Hobbs 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  M. Gurney 6 7                        
 Tschechoslowakei  I. Budařová 4 5   1  Vereinigte Staaten  M. Gurney 6 6
Q  Vereinigte Staaten  L. Antonoplis 7 6   Q  Vereinigte Staaten  L. Antonoplis 1 2  
 Vereinigte Staaten  A.-M. Fernández 5 1     1  Vereinigte Staaten  M. Gurney 3 0
 Australien  J. Thompson 3 3   7  Japan  E. Inoue 6 6  
 Japan  A. Kijimuta 6 6    Japan  A. Kijimuta 1 2  
 Schweden  C. Karlsson 5 0   7  Japan  E. Inoue 6 6  
7  Japan  E. Inoue 7 6     7  Japan  E. Inoue 2 6
3  Vereinigte Staaten  K. Jordan 7 3 6    Vereinigte Staaten  B. Gerken 6 7  
 Argentinien  A. Villagrán 6 6 2   3  Vereinigte Staaten  K. Jordan 6 6  
 Schweiz  C. Jolissaint 6 6    Schweiz  C. Jolissaint 1 4  
 Vereinigtes Konigreich  A. Croft 4 3     3  Vereinigte Staaten  K. Jordan 3 6 5
 Deutschland Bundesrepublik  C. Porwik 6 4    Vereinigte Staaten  B. Gerken 6 3 7  
 Australien  A. Minter 7 6    Australien  A. Minter 6 1 3  
 Vereinigte Staaten  B. Gerken 6 6    Vereinigte Staaten  B. Gerken 3 6 6  
6  Hongkong 1959  P. Hy 2 2      Vereinigte Staaten  B. Gerken 2 3
8  Vereinigtes Konigreich  A. Hobbs 2 6 5   2  Bulgarien 1971  K. Maleewa 6 6
 Vereinigte Staaten  S. Walsh-Pete 6 2 7    Vereinigte Staaten  S. Walsh-Pete 3 4  
 Schweiz  L. Drescher 1 3   Q  Japan  K. Okamoto 6 6  
Q  Japan  K. Okamoto 6 6     Q  Japan  K. Okamoto 6 4
Q  Vereinigte Staaten  S. Collins 5 3   4  Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 7 6  
 Frankreich  P. Paradis 7 6    Frankreich  P. Paradis 1 0  
 Japan  E. Okagawa 0 4   4  Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 6 6  
4  Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 6 6     4  Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 6 6 3
5  Vereinigtes Konigreich  S. Gomer 6 6   2  Bulgarien 1971  K. Maleewa 1 7 6  
 Japan  M. Yanagi 0 1   5  Vereinigtes Konigreich  S. Gomer 5 3  
 Vereinigte Staaten  B. Herr 6 6    Vereinigte Staaten  B. Herr 7 6  
 Vereinigte Staaten  G. Kim 1 0      Vereinigte Staaten  B. Herr 1 1
Q  Neuseeland  B. Cordwell 4 2   2  Bulgarien 1971  K. Maleewa 6 6  
 Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor 6 6    Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor 5 3  
 Brasilien 1968  N. Dias 2 2   2  Bulgarien 1971  K. Maleewa 7 6  
2  Bulgarien 1971  K. Maleewa 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Kathy Jordan
Vereinigte Staaten  Betsy Nagelsen
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Sandy Collins
Vereinigte Staaten  Sharon Walsh-Pete
Finale
03. Hongkong 1959  Patricia Hy
Japan  Etsuko Inoue
1. Runde
04. Tschechoslowakei  Iva Budařová
Bulgarien 1971  Katerina Maleewa
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Vereinigte Staaten  B. Nagelsen
6 6        
 Schweden  C. Karlsson
 Deutschland Bundesrepublik  C. Porwik
4 1     1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Vereinigte Staaten  B. Nagelsen
6 7  
 Vereinigte Staaten  A.-M. Fernández
 Neuseeland  J. Richardson
6 6    Vereinigte Staaten  A.-M. Fernández
 Neuseeland  J. Richardson
3 6  
 Vereinigte Staaten  B. Gerken
 Vereinigte Staaten  B. Herr
4 2       1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Vereinigte Staaten  B. Nagelsen
7 6  
4  Tschechoslowakei  I. Budařová
 Bulgarien 1971  K. Maleewa
7 6 4      Vereinigte Staaten  L. Antonoplis
 Brasilien 1968  C. Monteiro
5 4  
 Vereinigtes Konigreich  A. Hobbs
 Schweiz  C. Jolissaint
6 7 6      Vereinigtes Konigreich  A. Hobbs
 Schweiz  C. Jolissaint
4 6 4  
 Japan  E. Iida
 Japan  A. Nishiya
2 1    Vereinigte Staaten  L. Antonoplis
 Brasilien 1968  C. Monteiro
6 4 6  
 Vereinigte Staaten  L. Antonoplis
 Brasilien 1968  C. Monteiro
6 6       1  Vereinigte Staaten  K. Jordan
 Vereinigte Staaten  B. Nagelsen
6 7
 Australien  M. Jaggard
 Australien  J. Thompson
7 6     2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  S. Walsh-Pete
3 5
 Australien  A. Minter
 Japan  M. Yanagi
5 4      Australien  M. Jaggard
 Australien  J. Thompson
5 3    
 Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Vereinigte Staaten  Cy. MacGregor
7 6    Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Vereinigte Staaten  Cy. MacGregor
7 6  
3  Hongkong 1959  P. Hy
 Japan  E. Inoue
5 1        Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
 Vereinigte Staaten  Cy. MacGregor
6 2
 Japan  A. Kijimuta
 Argentinien  A. Villagrán
4 6 6     2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  S. Walsh-Pete
7 6  
 Frankreich  P. Paradis
 Frankreich  N. Phan-Thanh
6 0 2      Japan  A. Kijimuta
 Argentinien  A. Villagrán
4 6 4  
 Neuseeland  B. Cordwell
 Australien  L. Field
2 7 4   2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  S. Walsh-Pete
6 4 6  
2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Vereinigte Staaten  S. Walsh-Pete
6 6 6    

WeblinksBearbeiten