Hauptmenü öffnen

Iva Budařová

tschechoslowakische Tennisspielerin
Iva Budařová Tennisspieler
Nation: TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Geburtstag: 31. Juli 1960
Preisgeld: 231.280 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 79:123
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 24 (15. August 1983)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 87:118
Karrieretitel: 4 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 55 (30. März 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Iva Budařová (* 31. Juli 1960) ist eine ehemalige tschechoslowakische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

In ihrer Tenniskarriere gewann sie vier Doppeltitel auf der WTA Tour.

Von 1980 bis 1984 spielte sie für die tschechoslowakische Federation-Cup-Mannschaft insgesamt elf Partien im Doppel mit einer positiven Bilanz (7 Siege). Sie und ihr Team gewannen den Federation Cup in den Jahren 1983 und 1984.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 27. Mai 1984 Italien  Perugia WTA Sand Tschechoslowakei  Helena Suková Vereinigte Staaten  Kathleen Horvath
Rumänien 1965  Virginia Ruzici
7:6, 1:6, 6:4
2. 11. Mai 1986 Spanien  Barcelona WTA Sand Frankreich  Catherine Tanvier Osterreich  Petra Huber
Deutschland Bundesrepublik  Petra Keppeler
6:2, 6:1
3. 1. Mai 1988 Spanien  Barcelona WTA Tier V Sand Belgien  Sandra Wasserman Schweden  Anna-Karin Olsson
Spanien  Marie-Jose Llorca
1:6, 6:3, 6:2
4. 23. Juli 1989 Portugal  Oeiras WTA Tier V Sand Tschechoslowakei  Regina Rajchrtová Argentinien  Gabriela Castro
Spanien  Conchita Martínez
6:2, 6:4

WeblinksBearbeiten