Hauptmenü öffnen

Anna-Maria Fernández

US-amerikanische Tennisspielerin
Anna-Maria Fernández Tennisspieler
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 22. Oktober 1960
Preisgeld: 92.016 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 50:71
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 105 (2. März 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 57:65
Karrieretitel: 5 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 44 (3. August 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Anna-Maria Fernández (* 22. Oktober 1960) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

In ihrer Profilaufbahn gewann sie fünf Doppeltitel auf der WTA-Tour. Zweimal stand sie im Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers, 1982 bei den Australian Open und 1987 in Wimbledon, ebenfalls im Doppel.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. August 1984 Vereinigte Staaten  Newport WTA World Tour Rasen Vereinigte Staaten  Peanut Louie-Harper Vereinigte Staaten  Lea Antonoplis
Sudafrika 1961  Beverly Mould
7:5, 7:6
2. April 1985 Sudafrika 1961  Durban WTA World Tour Vereinigte Staaten  Marcie Louie Brasilien 1968  Claudia Monteiro
Sudafrika 1961  Beverly Mould
7:5, 5:7, 6:1
3. 25. Oktober 1986 Singapur  Singapur WTA World Tour Hartplatz (Halle) Neuseeland  Julie Richardson Vereinigte Staaten  Sandy Collins
Vereinigte Staaten  Sharon Walsh-Pete
6:3, 6:2
4. 1. Februar 1987 Neuseeland  Auckland WTA World Tour Hartplatz Neuseeland  Julie Richardson Vereinigte Staaten  Gretchen Magers
Australien  Elizabeth Minter
4:6, 6:4, 6:2
5. 2. Mai 1987 Singapur  Singapur WTA World Tour Hartplatz Neuseeland  Julie Richardson Vereinigte Staaten  Barbara Gerken
Vereinigte Staaten  Heather Ludloff
6:1, 6:4

WeblinksBearbeiten