Hauptmenü öffnen

Elizabeth Minter

australische Tennisspielerin
Elizabeth Minter Tennisspieler
Nation: AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 23. August 1965
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 167.128 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 72:80
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 66 (26. Oktober 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 32:67
Karrieretitel: 2 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 104 (28. September 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Elizabeth Minter (* 23. August 1965) ist eine ehemalige australische Tennisspielerin, die wie ihre Schwester Anne Minter auf der WTA Tour antrat.

KarriereBearbeiten

Auf der WTA Tour gewann sie insgesamt zwei Doppeltitel. 1983 gewann sie im Einzel den Juniorinnentitel bei den US Open.

Für die australische Fed-Cup-Mannschaft bestritt sie 1984 zwei Partien im Doppel, von denen sie beide gewann.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. September 1984 Vereinigte Staaten  Salt Lake City WTA Hartplatz Australien  Anne Minter Vereinigte Staaten  Heather Crowe
Vereinigte Staaten  Robin White
6:1, 6:2
2. September 1984 Vereinigte Staaten  Richmond WTA Hartplatz Vereinigte Staaten  JoAnne Russell Sudafrika 1961  Jennifer Mundel
Vereinigte Staaten  Felicia Raschiatore
6:4, 3:6, 7:6

Abschneiden bei Grand-Slam TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 Bilanz Karriere
Australian Open 1 AF 1 1 1 1 2:6 AF
French Open 1 1 1 1 0:4 1
Wimbledon 1 2 3 1 3 5:5 3
US Open 1 3 1 1 2:4 3

DoppelBearbeiten

Turnier 1983 1984 1985 1986 1987 1988 Bilanz Karriere
Australian Open 1 VF 1 1 1 2:5 VF
French Open 2 1 1 1 1:4 2
Wimbledon 2 1 1 1 AF 3:5 AF
US Open 1 2 2 1 1 2:5 2

WeblinksBearbeiten