Hauptmenü öffnen
Scottish League Cup
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1946/47
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger FC Aberdeen (6. Titel)
Rekordsieger Glasgow Rangers (27 Siege)
Website scottishfootballleague.com

Der Scottish League Cup wurde 2013/14 zum 68. Mal ausgespielt. Der schottische Ligapokal, der unter den Teilnehmern der Scottish Football League und der Scottish Premiership ausgetragen wurde, begann am 3. August 2013 und endete mit dem Finale am 16. März 2014 im Glasgower Celtic Park.[1] Offiziell wurde der Pokalwettbewerb als Scottish Communities League Cup ausgetragen.[2] Wurde in einem Duell nach 90 Minuten plus Verlängerung kein Sieger gefunden, wurde das Spiel im Elfmeterschießen entschieden. Als Titelverteidiger startete der FC St. Mirren, der im Vorjahr gegen Heart of Midlothian im Finale gewann.[3] Der FC Aberdeen konnte durch einen 4:2-Sieg im Elfmeterschießen über Inverness Caledonian Thistle den insgesamt 6. Titel im Ligapokal gewinnen. Es war für Aberdeen zugleich der erste Titel seit dem Ligapokalerfolg im Jahr 1996.

Inhaltsverzeichnis

1. RundeBearbeiten

2. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 27. und 28. August 2013.[4]

Ergebnis


Greenock Morton 4:0  FC Montrose
FC Stranraer 3:2  Ross County
FC Dundee 2:1 n. V.  Forfar Athletic
FC Dumbarton 2:3  Dundee United
FC Kilmarnock 0:1  Hamilton Academical
FC Airdrieonians 0:2  FC Livingston
Partick Thistle 3:1 n. V.  FC Cowdenbeath
Queen of the South 2:1 n. V.  FC St. Mirren
FC Aberdeen 0:0 n. V.
(6:5 i. E.)
 Alloa Athletic
Raith Rovers 1:1 n. V.
(4:5 i. E.)
 Heart of Midlothian
FC Falkirk 2:1  Dunfermline Athletic

3. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 24. und 25. September 2013.[5]

Ergebnis


Hibernian Edinburgh 5:3  FC Stranraer
FC Dundee 0:1  Inverness CT
Celtic Glasgow 0:1 n. V.  Greenock Morton
FC Livingston 1:2  FC Motherwell
Heart of Midlothian 3:3 n. V.
(4:2 i. E.)
 Queen of the South
FC Falkirk 0:5  FC Aberdeen
Dundee United 4:1  Partick Thistle
Hamilton Academical 0:3  FC St. Johnstone

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 29. und 30. Oktober 2013.[6]

Ergebnis


Inverness CT 2:1 n. V.  Dundee United
Greenock Morton 0:1  FC St. Johnstone
Hibernian Edinburgh 0:1  Heart of Midlothian
FC Motherwell 0:2  FC Aberdeen

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 1. und 2. Februar 2014.[7]

Ergebnis


FC Aberdeen 4:0  FC St. Johnstone
Heart of Midlothian 2:2 n. V.
(2:4 i. E.)
 Inverness CT

FinaleBearbeiten

FC Aberdeen Inverness CT
 
16. März 2014 um 14:30 Uhr (Ortszeit) in Glasgow (Celtic Park)
Ergebnis: 0:0, 4:2 i. E.
Zuschauer: 51.143
Schiedsrichter: Steven McLean
Spielbericht
 
Jamie LangfieldShaleum Logan, Russell Anderson (C) , Mark Reynolds, Andrew Considine (108. Scott Vernon) − Barry Robson, Willo Flood, Ryan Jack, Jonny Hayes (6. Cammy Smith, 70. Nicky Low) − Niall McGinn, Adam Rooney
Trainer: Derek McInnes
Dean BrillDavid Raven, Josh Meekings, Daniel Devine, Graeme ShinnieMarley Watkins (80. Nick Ross), Ross Draper, Richie Foran (C)  (100. Ryan Christie), Greg Tansey, James Vincent (63. Aaron Doran) − Billy McKay
Trainer: John Hughes
Elfmeterschießen

  1:0 Barry Robson

  2:0 Nicky Low

  3:1 Scott Vernon

  4:2 Adam Rooney
  Billy McKay

  Greg Tansey

  2:1 Nick Ross

  3:2 Aaron Doran
  Richie Foran (27.), Graeme Shinnie (112.), Ross Draper (117.)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Scottish League Cup First Round Draw scottishfootballleague.com
  2. Scottish Communities League Cup (Memento des Originals vom 29. September 2012 auf WebCite)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.scottishfootballleague.com scottishfootballleague.com
  3. St. Mirren 3−2 Heart of Midlothian BBC Sport
  4. Scottish League Cup Second Round Draw spfl.co.uk
  5. League Cup Third Round Draw spfl.co.uk
  6. League Cup quarter-final draw spfl.co.uk
  7. League Cup semi-final draw spfl.co.uk