Hauptmenü öffnen
Scottish League Cup
Verband Scottish FA
Erstaustragung 1946/47
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Glasgow Rangers (9. Titel)
Rekordsieger Glasgow Rangers (9 Siege)
Website spfl.co.uk

Der Scottish League Cup wurde 1977/78 zum 32. Mal ausgespielt. Der schottische Fußball-Ligapokal, der unter den Teilnehmern der Scottish Football League ausgetragen wurde, begann am 17. August 1977 und endete mit dem Finale am 18. März 1978 im Hampden Park von Glasgow. Der als Titelverteidiger startende FC Aberdeen kam bis ins Achtelfinale, in dem das Team gegen den späteren Sieger den Glasgow Rangers unterlag. Im Finale kam es zum insgesamt siebten Mal zu einem Old Firm-Derby nach 1958, 1965, 1966, 1967, 1971 und 1976. Celtic erreichte zum 14. Mal seit 1965 ununterbrochen das Endspiel (6 Siege; 8 Niederlagen). Die Rangers gewannen das diesjährige Endspiel mit 2:1 nach Verlängerung und konnten damit den 9. Titel im Ligapokal perfekt machen. Vor dem Finale waren beide Teams mit jeweils acht Erfolgen Rekordsieger des Wettbewerbs, die Statistik der direkten Endspiele lautete 3:3. Celtic verlor nach 1976 und 1977 somit im dritten Endspiel infolge.

1. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Hinspiele am 17. August, die Rückspiele am 23. und 24. August 1977.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Aberdeen 5:1  Airdrieonians FC 3:1 2:0
Alloa Athletic 5:6  FC Stranraer 5:3 0:3
FC Clydebank 6:0  FC East Fife 5:0 1:0
Dundee United 10:10  Albion Rovers 5:0 5:1
Hibernian Edinburgh 1:2  Queen of the South 1:2 0:0
FC Montrose 1:4  FC Dundee 1:3 0:1

2. RundeBearbeiten

Ausgetragen wurden die Hinspiele zwischen dem 24. und 31. August, die Rückspiele am 3. September 1977.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Glasgow Rangers 6:1  FC St. Johnstone 3:1 3:0
FC Clyde 1:2  Dunfermline Athletic 0:0 1:2
Heart of Midlothian 6:0  FC Stenhousemuir 1:0 5:0
Ayr United 1:1
(4:2 i. E.)
 FC Queen’s Park 1:0 0:1 n. V.
FC Aberdeen 10:00  FC Cowdenbeath 5:0 5:0
Celtic Glasgow 4:2  FC Motherwell 0:0 4:2
FC Clydebank 1:0  FC Stranraer 0:0 1:0
FC Dumbarton 4:7  Hamilton Academical 4:1 0:6
FC Dundee 5:1  Berwick Rangers 4:0 1:1
FC East Stirlingshire 0:1  Stirling Albion 0:1 0:0
FC Kilmarnock 1:2  FC St. Mirren 0:0 1:2
FC Livingston 2:4  Forfar Athletic 2:2 0:2
Greenock Morton 3:2  FC Falkirk 0:0 3:2
Partick Thistle 0:1  Dundee United 0:0 0:1
Queen of the South 4:2  Brechin City 2:0 2:2
Raith Rovers 1:4  FC Arbroath 0:1 1:3

AchtelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Hinspiele am 5. Oktober, die Rückspiele am 26. Oktober 1977.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Arbroath 1:6  Dundee United 0:4 1:2
Ayr United 3:4  Forfar Athletic 2:1 1:3
FC Dundee 0:6  Queen of the South 0:0 0:6
Dunfermline Athletic 4:2  FC Clydebank 2:0 2:2
Hamilton Academical 2:3  FC St. Mirren 0:2 2:1
Heart of Midlothian 3:2  Greenock Morton 3:0 0:2
Glasgow Rangers 7:4  FC Aberdeen 6:1 1:3
Stirling Albion 2:3  Celtic Glasgow 1:2 1:1

ViertelfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Hinspiele am 8. und 9. November, die Rückspiele am 16. November 1977.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Queen of the South 3:4  Forfar Athletic 3:3 0:1
Dundee United 3:3
(2:4 i. E.)
 Heart of Midlothian 3:1 0:2 n. V.
Glasgow Rangers 6:2  Dunfermline Athletic 3:1 3:1
FC St. Mirren 1:5  Celtic Glasgow 1:3 0:2

HalbfinaleBearbeiten

Ausgetragen wurden die Spiele am 27. Februar und 1. März 1978.

Ergebnis


Glasgow Rangers 5:2 n. V.  Forfar Athletic
Celtic Glasgow 2:0  Heart of Midlothian

FinaleBearbeiten

WeblinksBearbeiten