Pia Maria

österreichische Sängerin

Pia Maria (* 21. Mai 2003, bürgerlich Pia Maria Außerlechner)[1] ist eine österreichische Sängerin und Musikerin. Beim Eurovision Song Contest 2022 vertrat sie gemeinsam mit LUM!X Österreich mit dem Song Halo.

LebenBearbeiten

Pia Maria stammt aus Tirol. Sie ist gelernte Maskenbildnerin und arbeitet am Tiroler Landestheater in Innsbruck.[2] Seit ihrem 16. Lebensjahr schrieb sie eigene Songs und verschickte Demoaufnahmen. Daraufhin wurde sie vom österreichischen Musikmanager Günter Unger unter Vertrag genommen.[3][4]

Nachdem der ORF den österreichischen DJ und Produzenten LUM!X für die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2022 in Turin ins Spiel gebracht hatte, wurde eine Sängerin gesucht, wobei LUM!X auf Pia Maria aufmerksam wurde.[5] Am 8. Februar 2022 gab der ORF bekannt, dass LUM!X und Pia Maria Österreich beim Eurovision Song Contest 2022 mit dem Titel Halo vertreten werden.[6] Bei den Vorbereitungen für den Wettbewerb wurde Pia Maria wegen Stimmproblemen bei Live-Auftritten kritisiert. Später wurde bestätigt, dass ihre Stimmprobleme auf eine lange COVID-19-Infektion sowie auf die Unerfahrenheit der Sängerin mit In-Ear-Monitoren zurückzuführen waren. Der ORF stellte einen Gesangstrainer ein, der Pia Maria auf den Wettbewerb vorbereiten und Halo in eine niedrigere Tonart transponierten sollte.[7] Diese Probleme konnten bis zum Live-Auftritt beim ESC behoben werden.

Pia Maria und LUM!X traten im ersten Halbfinale an, wo sie sich mit nur 42 Punkten auf Platz 15 nicht für das Finale qualifizieren konnten.[8]

Nach dem ESC erschien Pia Marias erster eigener Song I Know U Know.[9] Im Song geht es um Geheimnisse und verdeckte Karten gegenüber anderen Menschen.

DiskografieBearbeiten

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[10][11]
Halo (mit LUM!X)
  AT 6 
 
Gold
22.03.2022 (16 Wo.)

Singles

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Austria: Five Things to Know About Lum!x and Pia Maria. In: escYOUnited. 18. Februar 2022, abgerufen am 22. Februar 2022 (amerikanisches Englisch).
  2. Österreich: LUM!X feat. Pia Maria mit „Halo“ zum ESC 2022 in Turin. 8. Februar 2022, abgerufen am 9. Februar 2022 (deutsch).
  3. Österreich schickt Lum!x und Pia Maria zum Song Contest nach Turin. Abgerufen am 9. Februar 2022 (österreichisches Deutsch).
  4. Linnea Harringer: Wir sind Song Contest. 30. März 2022, abgerufen am 10. April 2022 (deutsch).
  5. So klingt Österreichs ESC-Beitrag "Halo". Abgerufen am 10. April 2022.
  6. Austria: LUM!X and Pia Maria will take ‘Halo’ to Eurovision 🇦🇹. 8. Februar 2022, abgerufen am 10. Februar 2022 (britisches Englisch).
  7. Franciska van Waarden: 🇦🇹 Austria: Pia Maria's Vocal Issues Due to COVID - ORF's Scout Explains. In: Eurovoix. 9. April 2022, abgerufen am 2. Juli 2022 (britisches Englisch).
  8. Eurovision 2022: The First Semi-Final Qualifiers. 10. Mai 2022, abgerufen am 11. Mai 2022 (britisches Englisch).
  9. PIA MARIA. 5. Juni 2022, abgerufen am 2. Juli 2022.
  10. Chartquellen: AT
  11. Auszeichnungen für Musikverkäufe: AT