Hauptmenü öffnen

Perfex Manufacturing

ehemaliger Automobilhersteller
Perfex Manufacturing Co. Ltd.
Rechtsform Co. Ltd.
Gründung 1920
Auflösung 1921
Sitz Bournemouth, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Leitung
  • S. H. Arnott
  • A. T. Arnott
Branche Automobile

Die Perfex Manufacturing Co. Ltd. war ein britischer Automobilhersteller.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde 1920 in Bournemouth gegründet. Direktoren waren S. H. Arnott und A. T. Arnott. Im gleichen Jahr begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Perfex. 1921 endete die Produktion.[2]

Es gab keine Verbindung zu Perfex Co. aus den USA, die ein paar Jahre vorher ehemals Automobile herstellten.[2]

ModelleBearbeiten

Das einzige Modell hatte einen Vierzylindermotor von G. B. & S. mit T-Kopf und 3260 cm³ Hubraum. Der Radstand betrug 2718 mm. Zur Wahl standen zweisitziger Roadster, Tourenwagen und Limousine. Der Neupreis von 700 bis 975 Pfund Sterling wird als hoch eingestuft.[2]

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Perfex (II).
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1207. (englisch)
  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing, Dorchester 1997, ISBN 1-874105-93-6.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Perfex (II).
  2. a b c d George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1207. (englisch)