Nümbrecht Challenger 1999

Der Nümbrecht Challenger 1999 war ein Tennisturnier, das vom 29. November bis 5. Dezember 1999 in Nümbrecht stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 1999 und wurde in der Halle auf Teppichbelägen ausgetragen.

Nümbrecht Challenger 1999
Datum 29.11.1999 – 5.12.1999
Auflage 2
Navigation 1998 ◄ 1999 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Nümbrecht
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 508
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Christian Vinck
Vorjahressieger (Doppel) WeissrusslandWeißrussland Maks Mirny
RusslandRussland Andrei Olchowski
Sieger (Einzel) SchweizSchweiz George Bastl
Sieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Dirk Dier
DeutschlandDeutschland Jens Knippschild
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Rückzug
02. Vereinigte Staaten  Jeff Tarango 1. Runde
03. Frankreich  Antony Dupuis Viertelfinale
04. Schweiz  George Bastl Sieg
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Deutschland  Jens Knippschild 1. Runde

06. Niederlande  Peter Wessels Halbfinale

07. Deutschland  Axel Pretzsch Achtelfinale

08. Bulgarien  Orlin Stanoitschew 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  Deutschland  A. Tattermusch 3 3                        
   Schweiz  L. Manta 6 6      Schweiz  L. Manta 6 4
   Russland  A. Tscherkassow 4 1   Q  Tschechien  L. Friedl 7 6  
Q  Tschechien  L. Friedl 6 6     Q  Tschechien  L. Friedl 3 7 6
   Deutschland  L. Burgsmüller 4 5      Italien  S. Pescosolido 6 5 3  
   Italien  S. Pescosolido 6 7      Italien  S. Pescosolido 6 7  
   Italien  D. Nargiso 5 6 1   7  Deutschland  A. Pretzsch 3 6  
7  Deutschland  A. Pretzsch 7 4 6     Q  Tschechien  L. Friedl 4 2
4  Schweiz  G. Bastl 6 6 6   4  Schweiz  G. Bastl 6 6  
   Schweden  F. Jonsson 7 4 1   4  Schweiz  G. Bastl 6 6  
   Italien  C. Caratti 3 3   WC  Deutschland  D. Dier 3 2  
WC  Deutschland  D. Dier 6 6     4  Schweiz  G. Bastl 6 7
   Niederlande  E. Kempes 6 3   Q  Weissrussland 1995  A. Schwez 3 6  
Q  Weissrussland 1995  A. Schwez 7 6   Q  Weissrussland 1995  A. Schwez 6 4 6  
   Frankreich  J. Boutter 6 7 7      Frankreich  J. Boutter 4 6 3  
5  Deutschland  J. Knippschild 7 6 5     4  Schweiz  G. Bastl 7 6
6  Niederlande  P. Wessels 6 6      Tschechien  M. Damm 6 3
   Schweiz  M. Kratochvil 4 4   6  Niederlande  P. Wessels 7 6  
   Frankreich  S. de Chaunac 6 4   LL  Deutschland  A. Weber 6 4  
LL  Deutschland  A. Weber 7 6     6  Niederlande  P. Wessels 7 7
   Niederlande  R. Sluiter 3 6 4   3  Frankreich  A. Dupuis 5 5  
   Schweiz  I. Heuberger 6 2 0r      Niederlande  R. Sluiter 6 7 4  
Q  Niederlande  M. Verkerk 2 6   3  Frankreich  A. Dupuis 7 6 6  
3  Frankreich  A. Dupuis 6 7     6  Niederlande  P. Wessels 6 6 4
8  Bulgarien  O. Stanoitschew 6 5      Tschechien  M. Damm 3 7 6  
   Tschechien  M. Damm 7 7      Tschechien  M. Damm 6 6  
WC  Italien  V. Santopadre 7 3 7   WC  Italien  V. Santopadre 3 2  
Q  Deutschland  M. Joachim 5 6 6        Tschechien  M. Damm 6 7
LL  Tschechien  R. Vik 6 6   WC  Russland  M. Juschny 2 5  
   Russland  A. Stoljarow 2 2   LL  Tschechien  R. Vik 3 2  
WC  Russland  M. Juschny 4 6 6   WC  Russland  M. Juschny 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Tarango 6 4 2    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Jugoslawien
Schweiz  Marc Rosset
1. Runde
02. Tschechien  Tomáš Cibulec
Tschechien  Leoš Friedl
Halbfinale
03. Italien  Massimo Ardinghi
Italien  Stefano Pescosolido
1. Runde
04. Tschechien  Tschechien
Tschechien  Pavel Kudrnac
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Đorđević
 Schweiz  M. Rosset
       
   Schweiz  I. Heuberger
 Niederlande  E. Kempes
w. o.        Schweiz  I. Heuberger
 Niederlande  E. Kempes
 
   Deutschland  M. Commandeur
 Weissrussland 1995  A. Schwez
2 1      Deutschland  L. Burgsmüller
 Niederlande  P. Wessels
w. o.  
   Deutschland  L. Burgsmüller
 Niederlande  P. Wessels
6 6          Deutschland  L. Burgsmüller
 Niederlande  P. Wessels
6 3 4  
3  Italien  M. Ardinghi
 Italien  S. Pescosolido
4 7 3        Deutschland  A. Tattermusch
 Deutschland  A. Weber
2 6 6  
   Deutschland  A. Tattermusch
 Deutschland  A. Weber
6 6 6        Deutschland  A. Tattermusch
 Deutschland  A. Weber
w. o.  
WC  Deutschland  M. Hilpert
 Bulgarien  O. Stanoitschew
4 5      Ukraine  A. Medwedjew
 Ukraine  A. Rybalko
 
   Ukraine  A. Medwedjew
 Ukraine  A. Rybalko
6 7          Deutschland  A. Tattermusch
 Deutschland  A. Weber
3 5
   Russland  A. Tscherkassow
 Russland  A. Stoljarow
5 1        Deutschland  D. Dier
 Deutschland  J. Knippschild
6 7
   Deutschland  D. Dier
 Deutschland  J. Knippschild
7 6        Deutschland  D. Dier
 Deutschland  J. Knippschild
6 6    
WC  Italien  D. Nargiso
 Italien  V. Santopadre
6 3 6   4  Tschechien  P. Kovačka
 Tschechien  P. Kudrnac
4 2  
4  Tschechien  P. Kovačka
 Tschechien  P. Kudrnac
4 6 7          Deutschland  D. Dier
 Deutschland  J. Knippschild
6 4 7
   Deutschland  F. Marquardt
 Niederlande  D. Sistermans
6 4 6     2  Tschechien  T. Cibulec
 Tschechien  L. Friedl
3 6 5  
WC  Deutschland  R. Nicklisch
 Deutschland  A. Pretzsch
4 6 7     WC  Deutschland  R. Nicklisch
 Deutschland  A. Pretzsch
2 0  
   Weissrussland 1995  W. Schwez
 Russland  M. Juschny
1 1   2  Tschechien  T. Cibulec
 Tschechien  L. Friedl
6 6  
2  Tschechien  T. Cibulec
 Tschechien  L. Friedl
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten