Hauptmenü öffnen

Louis Pijourlet

französischer Radrennfahrer
Louis Pijourlet Straßenradsport
Louis Pijourlet (2016)
Louis Pijourlet (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 17. Oktober 1995
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Bahn (Ausdauer) / Straße
Verein(e)
CR4C Roanne
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Europameisterschaften
2017 Europameister2016 – Mannschaftsverfolgung
Letzte Aktualisierung: 25. Dezember 2018

Louis Pijourlet (* 17. Oktober 1995 in Grenoble) ist ein französischer Radsportler, der auf Bahn und Straße aktiv ist.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Der Vater von Louis Pijourlet, Thiery, war ein bekannter Radrennfahrer auf lokaler Ebene, sein Bruder Jules war bis 2015 international als Radsportler aktiv.[1]

2002 belegte Pijourlet beim Chrono des Nations den sechsten Platz bei den Junioren. 2014 wurde er französischer Vize-Meister im Punktefahren der Elite und siegte bei einem C1-Rennen im Vélodrome National zwei Disziplinen, das Zweier-Mannschaftsfahren gemeinsam mit seinem Bruder Jules. Im Jahr darauf wurde er Dritter beim Chrono des Nations im Rennen der U23.

Beim Lauf des Bahnrad-Weltcups 2016/17 in Apeldoorn belegte Pijourlet gemeinsam mit Benjamin Thomas, Morgan Kneisky und Adrien Garel Rang drei, ebenfalls beim Lauf des Weltcups 2017/18 in Manchester, dieses Mal mit Thomas, Florian Maitre und Thomas Denis.

Im Oktober 2017 wurde Pijourlet bei den Bahneuropameisterschaften in Berlin gemeinsam mit Corentin Ermenault, Florian Maitre, Benjamin Thomas und Thomas Denis Europameister in der Mannschaftsverfolgung.

PrivatesBearbeiten

Neben seiner Radsportlaufbahn studiert Louis Pijourlet Psychologie; seine Mutter ist von Beruf Psychologin. In einem Interview vom September 2017 erklärte er, dass es sein langfristiges Ziel sei, Sport und Psychologie miteinander zu verbinden. Die Sportpsychologie sei eine Disziplin, die in Frankreich noch in den Kinderschuhen stecke.[1]

ErfolgeBearbeiten

BahnBearbeiten

2017
2018
  •   Französischer Meister – Punktefahren
2019

StraßeBearbeiten

2018

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Louis Pijourlet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Benoît Prieur: La Grande Interview : Louis Pijourlet. In: Direct Velo. 14. September 2017, abgerufen am 25. Dezember 2017.