Kanton Tonneins

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Tonneins ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Marmande im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sein Hauptort ist Tonneins.

Kanton Tonneins
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Marmande
Hauptort Tonneins
Einwohner 18.048 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km²
Fläche 250,38 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 4718

Lage des Kantons Tonneins im
Département Lot-et-Garonne

Die politische Vertreterin im Generalrat des Départements ist seit 2004 Françoise Bize.

Der Kanton liegt im Mittel auf 45 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 21 m in Tonneins und 185 m in Clairac.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 13 Gemeinden mit insgesamt 18.048 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 250,38 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Brugnac 184 14,80 12 47042 47260
Castelmoron-sur-Lot 1.796 23,34 77 47054 47260
Clairac 2.594 33,84 77 47065 47320
Coulx 242 16,44 15 47071 47260
Fauillet 863 14,24 61 47095 47400
Grateloup-Saint-Gayrand 422 20,80 20 47112 47400
Hautesvignes 186 8,82 21 47118 47400
Labretonie 186 11,78 16 47122 47350
Lafitte-sur-Lot 822 16,10 51 47127 47320
Laparade 383 16,22 24 47135 47260
Tonneins 9.130 34,79 262 47310 47400
Varès 671 16,83 40 47316 47400
Verteuil-d’Agenais 569 22,38 25 47317 47260
Kanton Tonneins 18.048 250,38 72 4718 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Tonneins die fünf Gemeinden Clairac, Fauillet, Lafitte-sur-Lot, Tonneins und Varès. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 115,57 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 4732.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999
12.270 12.951 13.471 13.655 13.852 13.628