Kanton Marmande-1

Kanton von Frankreich

Der Kanton Marmande-1 ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Marmande, im Département Lot-et-Garonne und in der Region Nouvelle-Aquitaine; sein Hauptort ist Marmande.

Kanton Marmande-1
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Marmande
Hauptort Marmande
Einwohner 18.341 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 120 Einw./km²
Fläche 152,59 km²
Gemeinden 912
INSEE-Code 4713

Lage des Kantons Marmande-1 im
Département Lot-et-Garonne

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus zehn Gemeinden und Gemeindeteilen mit insgesamt 18.341 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 152,59 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Beaupuy 1.632 8,26 198 47024 47200
Cocumont 1.087 25,39 43 47068 47250
Couthures-sur-Garonne 360 6,97 52 47074 47180
Gaujac 246 7,14 34 47108 47200
Marcellus 856 11,92 72 47156 47200
Marmande [A 1] 8.533 24,17 353 47157 47200
Meilhan-sur-Garonne 1.330 28,71 46 47165 47180
Montpouillan 846 12,15 70 47191 47200
Sainte-Bazeille 3.160 20,79 152 47233 47180
Saint-Sauveur-de-Meilhan 337 7,09 48 47277 47180
Kanton Marmande-1 18.341 152,59 120 4713 – 
  1. Nur der westliche Teil der Gemeinde, der Rest gehört zum Kanton Marmande-2.