Kanton Beauville

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Beauville war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Agen, im Département Lot-et-Garonne und in der Region Aquitanien; sein Hauptort war Beauville, Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Marie-France Salles . Der Kanton war 117,82 km² groß und hatte 2395 Einwohner (Stand 1999).

Ehemaliger
Kanton Beauville
Region Aquitanien
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Agen
Hauptort Beauville
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 2.564 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km²
Fläche 117.82 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 4704

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Beauville 556 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47025
Blaymont 216 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47030
Cauzac 413 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47062
Dondas 217 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47082
Engayrac 149 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47087
Saint-Martin-de-Beauville 178 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47255
Saint-Maurin 468 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47260
Tayrac 389 (2013) –  –  Einw./km² 47470 47305

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
2069 2433 2077 2228 2441 2395 2438