Kanton Monclar

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Monclar war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Villeneuve-sur-Lot, im Département Lot-et-Garonne und in der Region Aquitanien; sein Hauptort war Monclar, Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Pierre-Jean Fougeyrollas.

Ehemaliger
Kanton Monclar
Region Aquitanien
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Villeneuve-sur-Lot
Hauptort Monclar
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.249 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 29 Einw./km²
Fläche 144.70 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 4723

Der Kanton war 144,70 km² groß und hatte 4107 Einwohner (Stand 2006).

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Fongrave 630 (2013) –  –  Einw./km² 47260 47099
Monclar 846 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47173
Montastruc 287 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47182
Pinel-Hauterive 542 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47206
Saint-Étienne-de-Fougères 847 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47239
Saint-Pastour 400 (2013) –  –  Einw./km² 47290 47265
Tombebœuf 467 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47309
Tourtrès 144 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47313
Villebramar 104 (2013) –  –  Einw./km² 47380 47319

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
4023 4347 4080 3954 4037 3898 4107