Fauillet

französische Gemeinde

Fauillet ist eine Gemeinde im Südwesten Frankreichs mit 859 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) und liegt im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine (bis 2016: Aquitanien).

Fauillet
Haulhet
Fauillet (Frankreich)
Fauillet (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Lot-et-Garonne (47)
Arrondissement Marmande
Kanton Tonneins
Gemeindeverband Val de Garonne Agglomération
Koordinaten 44° 26′ N, 0° 17′ OKoordinaten: 44° 26′ N, 0° 17′ O
Höhe 23–88 m
Fläche 14,23 km²
Einwohner 859 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 60 Einw./km²
Postleitzahl 47400
INSEE-Code

Mairie von Fauillet

Die Bewohner werden Fauilletais genannt.

Geographie Bearbeiten

Die Gemeinde liegt zwischen Tonneins und Bergerac nahe dem Zusammenfluss von Tolzac und Garonne und umfasst den Ortsteil Généraux.

Umgeben wird Fauillet von den folgenden Nachbargemeinden:

Fauguerolles Gontaud-de-Nogaret
Sénestis   Varès
Lagruère Tonneins

Geschichte Bearbeiten

Die Gemeinde war zwischen 1973 und 1987 an Tonneins angegliedert worden. Ein Straßenname (Rue du 1er-Octobre-1987) erinnert an die Wiederherstellung von Fauillet.

Demographie Bearbeiten

Die Bevölkerungsentwicklung in Fauillet wird seit 1793 dokumentiert. Mit Ausnahme von 2006 wurden jährlich Statistiken durch das INSEE veröffentlicht.

2015 zählte die Gemeinde 839 Einwohner, was einen Rückgang von 2,33 % gegenüber 2010 bedeutet.

Anzahl Einwohner
Jahr 17931800184618761901194619681999200620112018
Einwohner 1.1736111.157911804716788815861864857

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste von Fauillet
  • Kirche Saint-Jean in der Nähe von Lagravette, erste Kirche des Dorfes
  • Wassermühle am Tolzac
  • Ehemalige Rathaushalle aus dem 19. Jahrhundert

Weblinks Bearbeiten

Commons: Fauillet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien