Agmé

französische Gemeinde

Agmé ist eine französische Gemeinde mit 104 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Agmé
Agmé (Frankreich)
Agmé
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Marmande
Kanton Les Coteaux de Guyenne
Gemeindeverband Val de Garonne Agglomération
Koordinaten 44° 29′ N, 0° 21′ OKoordinaten: 44° 29′ N, 0° 21′ O
Höhe 48–116 m
Fläche 5,01 km2
Einwohner 104 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 47350
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Agmé liegt etwa zehn Kilometer östlich von Marmande am Fluss Canaule.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 162 134 123 113 110 102 110

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint Vincent mit Gebäudeteilen aus dem 15. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

Commons: Agmé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien