Kanton Le Crès

Kanton in Okzitanien, Frankreich

Der Kanton Le Crès ist ein französischer Kanton im Arrondissement Montpellier im Département Hérault in der Region Okzitanien; sein Hauptort ist Le Crès.

Kanton Le Crès
Region Okzitanien
Département Hérault
Arrondissement Montpellier
Hauptort Le Crès
Einwohner 46.488 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 435 Einw./km²
Fläche 106,91 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 3407

Lage des Kantons Le Crès im
Département Hérault

Gemeinden Bearbeiten

Der Kanton besteht aus elf Gemeinden mit insgesamt 46.488 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020) auf einer Gesamtfläche von 106,91 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Baillargues 7.600 7,68 990 34022 34670
Beaulieu 2.176 7,73 282 34027 34160
Castries 6.423 24,05 267 34058 34160
Le Crès 9.305 5,84 1.593 34090 34920
Montaud 1.039 12,92 80 34164 34160
Restinclières 2.183 6,53 334 34227 34160
Saint-Brès 3.293 4,86 678 34244 34670
Saint-Drézéry 2.839 10,47 271 34249 34160
Saint-Geniès-des-Mourgues 2.041 11,37 180 34256 34160
Sussargues 2.818 6,48 435 34307 34160
Vendargues 6.771 8,98 754 34327 34740
Kanton Le Crès 46.488 106,91 435 3407 –