Hauptmenü öffnen
Jan Hirt Straßenradsport
Jan Hirt (2014)
Jan Hirt (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 21. Januar 1991
Nation TschechienTschechien Tschechien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Astana
Team(s)
2012
2013
2014
2015–2016
2017–
Leopard Development Team (Stagiaire)
Leopard Development Team
AWT greenway
CCC Development Team
Astana
Letzte Aktualisierung: 5. Oktober 2015

Jan Hirt (* 21. Januar 1991 in Třebíč) ist ein tschechischer Straßenradrennfahrer. Im Elitebereich gewann er Etappen bei der Tour d’Azerbaïdjan 2013 und der Czech Cycling Tour 2014. Hirt wurde Gesamtdritter der Österreich-Rundfahrt 2015 und Sieger der Österreich-Rundfahrt 2016.

ErfolgeBearbeiten

2008

2009

2013

2014

2016

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Platzierungen in der WeltranglisteBearbeiten

Jahr 2012 2013 2014 2015
UCI Europe Tour 742[1] 183[2] 221[3] 175

WeblinksBearbeiten

  Commons: Jan Hirt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Jan Hirt in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Jan Hirt in der Datenbank von ProCyclingStats.com

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einzelwertung 2012 der UCI Europe-Tour (Memento des Originals vom 20. Oktober 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.uci.html.infostradasports.com (Archiv)
  2. Einzelwertung 2013 der UCI Europe-Tour (Memento des Originals vom 1. November 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.uci.html.infostradasports.com (Archiv)
  3. Einzelwertung 2014 der UCI Europe-Tour (Memento des Originals vom 3. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.uci.html.infostradasports.com (Archiv)