Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Jacou liegt etwa fünf Kilometer nordnordöstlich von Montpellier. Umgeben wird Jacou von den Nachbargemeinden Teyran im Norden, Le Crès im Osten, Castelnau-le-Lez im Süden und Clapiers im Westen.

GeschichteBearbeiten

860 wird der Ort erstmals urkundlich als Jocon erwähnt. 1144 wird die Petruskirche in der Cartulaire de Maguelone verzeichnet.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 223 247 1.259 1.774 3.795 4.757 4.997 5.194

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Schloss Bocaud (auch Schloss von Jacou), 1618 errichtet, mit Umbauten Mitte des 18. Jahrhunderts, Monument historique 2000/2001

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der portugiesischen Gemeinde Sernancelhe besteht eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Jacou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien