Hauptmenü öffnen
Triathlon Ironman New York
Austragungsort New York City
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erste Austragung 2012
Letzte Austragung 2012
Veranstalter World Triathlon Corporation
Rekorde
Distanz Swimming pictogram.svg 3,86 km

Cycling (road) pictogram.svg 180,2 km
Athletics pictogram.svg 42,195 km

Streckenrekord Männer: 8:11:18 h, 2013
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jordan Rapp
Frauen: 9:02:48 h, 2013
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Beth Ellis
George-Washington-Brücke

Der Ironman New York war eine 2012 ausgetragene Triathlon-Sportveranstaltung über die Ironman-Distanz (3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen) in New York City in den Vereinigten Staaten.

OrganisationBearbeiten

Das Rennen wurde am 11. August 2012 ausgetragen und bei diesem Rennen sind die Ironman U.S. Championships ermittelt worden.[1] Es wurden hier 4000 Punkte sowie 75 Startplätze für eine Qualifikation zum Ironman Hawaii, am 13. Oktober 2012 vergeben.

Bei der Erstaustragung waren rund 2500 Triathleten, darunter 59 Profi-Athleten (38 Männer und 21 Frauen), am Start erwartet worden.[2]
Bei der Erstaustragung hier wäre es 2012 beinahe zu einer Absage der Schwimmdisziplin gekommen, da der Hudson River durch eine defekte Abwasserleitung stark durch belastete Abwässer verunreinigt war. Im letzten Moment gaben die Behörden dann aber Entwarnung und das Schwimmen konnte doch stattfinden.[3]

Für 2013 wurde keine Fortführung des Rennen mehr angekündigt.

StreckenverlaufBearbeiten

Die Schwimmdistanz verlief im Hudson River und der Ausstieg war ein wenig nördlich der George-Washington-Brücke. Die Radstrecke ging über zwei Runden und die Marathondistanz ebenfalls über einen zweimal zu absolvierenden Kurs links und rechts des Hudson Rivers entlang.

Den Streckenrekord erzielte Jordan Rapp mit seiner Siegerzeit von 8:11:18 Stunden sowie bei den Frauen Mary Beth Ellis mit 9:02:48 Stunden.

SiegerlisteBearbeiten

Männer Frauen
Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
11. Aug. 2012 Vereinigte Staaten  Jordan Rapp Ukraine  Maxim Kriat Ungarn  József Major
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2012 Vereinigte Staaten  Mary Beth Ellis Australien  Rebekah Keat Vereinigte Staaten  Amy Marsh

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten