Hauptmenü öffnen
Triathlon Ironman Los Cabos
Austragungsort Los Cabos
MexikoMexiko Mexiko
Erste Austragung 2013
Letzte Austragung 2017
Veranstalter World Triathlon Corporation
Rekorde
Distanz Swimming pictogram.svg 3,86 km

Cycling (road) pictogram.svg 180,2 km
Athletics pictogram.svg 42,195 km

Streckenrekord Männer: 8:26:15 h, 2014
ItalienItalien Daniel Fontana
Frauen: 9:16:43 h, 2014
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Linsey Corbin
Website Offizielle Website

Der Ironman Los Cabos ist eine von 2013 bis 2017 jährlich ausgetragene Triathlon-Sportveranstaltung über die Ironman-Distanz (3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen) in Los Cabos, der südlichsten Gemeinde (municipio) des mexikanischen Bundesstaates Baja California Sur.

OrganisationBearbeiten

Das Rennen ermöglichte eine Qualifikation für einen Startplatz beim Ironman Hawaii im Oktober und es fand 2013 und 2014 im März statt.[1]

Der Ironman Los Cabos wurde seit 2015 im Oktober als reiner Age-Group-Bewerb ausgetragen – das heißt, die Sieger erhielten kein Preisgeld und es wurden keine Qualifikationspunkte für das Kona-Pro-Ranking vergeben.[2]

Für 2018 wurde keine Verlängerung dieses Rennens mehr angekündigt.

Parallel dazu gibt es hier mit dem Ironman 70.3 Los Cabos seit 2015 am selben Tag auch ein Rennen über die Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen).

SiegerlisteBearbeiten

Männer Frauen
Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
12. Nov. 2017 Kolumbien  Juan Eugenio Valencia Peru  Salvador Ruiz Gonzales Belgien  Tom De Bruyn
30. Okt. 2016 Mexiko  Luis Fernando Pelcastre Rabanal Deutschland  Markus Ganser Vereinigte Staaten  Brian Melinat
25. Okt. 2015 Mexiko  Fernando Vargas Garibi Mexiko  Edgar Fernando Lopez Jimenez Frankreich  Xavier Fanovard
30. Mär. 2014 Italien  Daniel Fontana (SR) Vereinigtes Konigreich  Stephen Bayliss Italien  Domenico Passuello
17. Mär. 2013 Deutschland  Timo Bracht Frankreich  Trevor Delsaut Ungarn  József Major
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2017 Vereinigte Staaten  Amy Javens Vereinigte Staaten  Liza Rachetto Mexiko  Ursula Legaria Menendez
2016 Vereinigte Staaten  Samantha Mazer Vereinigte Staaten  Jackie Crosby Mexiko  Ines Wong Diaz
2015 Belgien  Liz Verheyden Mexiko  Marisol Franco Vereinigte Staaten  Sonja Wieck
2014 Vereinigte Staaten  Linsey Corbin (SR) Vereinigte Staaten  Lisa Roberts Australien  Carrie Lester
2013 Ungarn  Erika Csomor Danemark  Michelle Vesterby Vereinigte Staaten  Lisa Ribes

(SR: Streckenrekord)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Csomor and Bracht Leg It Out in Los Cabos
  2. Neue Profi Spielregeln für die IRONMAN Weltmeisterschaften