Girabola 2020/21

Der Girabola 2020/21 ist die 43. Saison des Girabola, der höchsten angolanischen Spielklasse im Fußball der Männer. Es nehmen 16 Mannschaften teil, die je zweimal gegeneinander antreten. Die Saison begann am 26. Dezember 2020 und soll mit dem letzten Spiel des 30. Spieltags Mitte 2021 enden.

Girabola 2020/21
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 501  (ø 2,09 pro Spiel)
Girabola 2019/20

Im Vorjahr hatte die weltweite COVID-19-Pandemie auch in Angola alle Sportwettbewerbe gestoppt. So wurde der Girabola 2019/20 nach 25 absolvierten Spieltagen am 21. März 2020 auf Grund der COVID-19-Pandemie in Angola vom angolanischen Fußballverband FAF abgebrochen und annulliert, ohne Meistertitel und Absteiger. Ausgenommen war lediglich der bereits vorher disqualifizierte und als Zwangsabsteiger feststehende Primeiro de Maio. Für ihn stieg Liganeuling Baixa de Kassanje aus der zweiten Liga, der Segundona auf.[1][2][3]

Somit tritt der CD Primeiro de Agosto aus der Hauptstadt Luanda als weiterhin amtierender Titelverteidiger und ebenso weiterhin amtierender Gewinner des angolanischen Pokals an.

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Grupo Desportivo Sagrada Esperança  30  21  7  2 042:100 +32 70
 2. Atlético Petróleos Luanda  30  21  4  5 047:170 +30 67
 3. CD Primeiro de Agosto (M/P)  30  19  7  4 054:230 +31 64
 4. Futebol Clube Onze Bravos do Maquis  30  15  10  5 043:230 +20 55
 5. GD Interclube  30  11  11  8 035:220 +13 44
 6. Clube Recreativo da Caála  30  11  13  6 030:190 +11 46
 7. Wiliete Sport Clube de Benguela  30  10  11  9 038:330  +5 41
 8. Académica Petróleos Clube do Lobito  30  10  8  12 030:310  −1 38
 9. Progresso Associação do Sambizanga  30  9  7  14 029:370  −8 34
10. Clube Recreativo Desportivo do Libolo  30  8  10  12 021:320 −11 34
11. Clube Desportivo da Huíla  30  9  7  14 025:300  −5 34
12. Cuando Cubango FC  30  6  15  9 031:310  ±0 33
13. Sporting Clube Petróleos de Cabinda  30  10  3  17 025:400 −15 33
14. G. D. H. 4 de Jan. da Baixa de Kassanje (N)  30  8  8  14 028:430 −15 32
15. Santa Rita de Cássia Futebol Clube  30  7  8  15 018:290 −11 29
16. Ferroviário do Huambo  30  0  1  29 005:810 −76 01
Stand: 19. Dezember 2021[4]
Angolanischer Meister und Teilnehmer an der Vorrunde der CAF Champions League 2021/22
Teilnehmer an der Vorrunde der CAF Champions League 2021/22
Absteiger in die Gira Angola
(M) angolanischer Meister der Vorsaison (Titel 2020 nicht vergeben)
(P) angolanischer Pokalsieger der Vorsaison (Titel 2020 nicht vergeben)
(N) Aufsteiger (Neuling)

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Übersicht über das Fußballjahr 2020 in Angola auf der Website der RSSSF, abgerufen am 6. März 2020
  2. Tabellenstand des Girabola, Website des angolanischen Fußballverbands FAF, abgerufen am 8. Juni 2021
  3. Website zum Girabola 2020/21, Website des angolanischen Fußballverbands FAF, abgerufen am 8. Juni 2021
  4. XLIII Girabola. In: rsssf.com. Abgerufen am 8. Juni 2021 (englisch).