Cuando Cubango FC

Cuando Cubango Futebol Clube, kurz Cuando Cubango (Kuando Kubango) genannt, ist ein angolanischer Fußballverein aus Menongue, Hauptstadt der Provinz Cuando Cubango. Seit Anfang 2018 nennt der Verein sich Cuando Cubango FC.

Cuando Cubango FC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Cuando Cubango Futebol Clube
Sitz Menongue
Gründung 2009
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer AngolaAngola Abel da Conceição
Spielstätte Estádio Municipal de Menongue
Plätze 4000
Liga Girabola
2018/14 14. Platz
Heim
Auswärts

Der Klub empfängt seine Gäste im 4000 Zuschauer fassenden städtischen Estádio Municipal de Menongue, in dem auch der Lokalrivale 4 de Abril Futebol Clube do Cuando Cubango seine Heimspiele austrägt.

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde am 12. Mai 2009 in Menongue gegründet, unter dem Namen Grupo Desportivo Casa Militar do Cuando Cubango. Am 1. August 2012 erfolgte eine Neugründung unter dem Namen Futebol Clube da Casa Militar de Cuando Cubango.

2016 gewann der Klub die Meisterschaft der obersten Provinzliga der Provinz Cuando Cubango und stieg in die zweite Liga auf, die Segundona. Am Ende der Saison 2017 stieg er dann erstmals in die erste Liga auf, den Girabola. Damit wurde die Saison 2018 die erste Spielzeit des Klubs in der obersten Spielklasse des Landes.

Mit der Saison 2018 nannte sich der Klub in Cuando Cubango Futebol Clube um.[1]

ErfolgeBearbeiten

  • 2017: Aufstieg in die erste Liga Girabola

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Informationen in der Girabola-Übersicht 2018 in der Datenbank der Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation, abgerufen am 12. August 2018