Girabola 2000

Der Girabola 2000 war die 22. Saison des Girabola, der höchsten Spielklasse im Fußball in Angola. Es nahmen 14 Mannschaften teil, die je zwei Mal gegeneinander antraten. Die Saison begann am 18. März und endete am 5. November 2000.

Girabola 2000
Meister Atlético Petróleos Luanda
Mannschaften 14
Spiele 182
Tore 444  (ø 2,44 pro Spiel)
Torschützenkönig Blanchard (19 Tore)
Girabola 1999

Petro Luanda aus der Hauptstadt Luanda gewann erneut die Meisterschaft. Er gewann zudem den angolanischen Pokal, unterlag danach jedoch im Angolanischen Supercup dem GD Interclube mit 0:1 nach einem 1:1 im Hinspiel. Im Pokalfinale hatte er Interclube zuvor 1:0 bezwungen.

Nachdem im Girabola 1999 noch 16 Mannschaften antraten, wurde die Liga im Jahr 2000 wieder auf 14 Mannschaften reduziert. Der einzige Aufsteiger 1999, Sporting do Bié, musste zum Ende der Saison 2000 wieder absteigen. ARA da Gabela war dagegen für Cambondo do Malanje in den Girabola eingezogen, nachdem Cambondo sich aus finanziellen Gründen aus dem Girabola zurückgezogen hatte. Der angolanische Fußballverband FAF hatte ein Ausscheidungsspiel um den frei gewordenen Ligaplatz zwischen den bestplatzierten Zweitligisten ARA und Independente do Tômbua angedacht, doch lehnte Independente dies ab.[1]

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Petro de Luanda  26  20  3  3 065:160 +49 63
 2. Atlético Sport Aviação  26  13  5  8 047:290 +18 44
 3. Petro do Huambo  26  12  6  8 028:230  +5 42
 4. CD Primeiro de Agosto (M)  26  11  7  8 033:190 +14 40
 5. GD Interclube  26  12  4  10 030:270  +3 40
 6. Atlético do Namibe  26  11  6  9 032:300  +2 39
 7. AC Lobito  26  10  6  10 028:350  −7 36
 8. Benfica Luanda  26  11  2  13 036:450  −9 35
 9. GD Sagrada Esperança (P)  25  9  6  10 021:300  −9 33
10. Bravos do Maquis  26  8  9  9 029:340  −5 33
11. FC Cabinda  26  8  8  10 024:310  −7 32
12. Sporting de Cabinda  26  4  13  9 019:310 −12 25
13. ARA da Gabela  26  6  2  18 023:460 −23 20
14. Sporting do Bié (N)  25  5  3  17 020:500 −30 18
Stand: Endstand
Angolanischer Meister und Teilnahme an der Vorrunde der CAF Champions League 2001
Teilnahme an der Vorrunde der CAF Champions League 2001
Teilnahme an der Vorrunde des CAF Confederation Cup 2001
Absteiger in die Gira Angola
(M) amtierender angolanischer Meister
(P) amtierender angolanischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Website zum Girabola 2000, siehe Anmerkungen an der Abschlusstabelle, Website der RSSSF, abgerufen am 23. Januar 2015