Wiliete Sport Clube de Benguela

Der Wiliete Sport Clube de Benguela, kurz Wiliete SC und gelegentlich auch Wiliete FC, ist ein Fußballverein aus der angolanischen Stadt Benguela. Er wurde am 14. September 2018 gegründet.

Wiliete SC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Wiliete Sport Clube de Benguela
Sitz Benguela
Gründung 2018
Farben grün-weiß
Präsident AngolaAngola Wilson Fernando Faria
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer AngolaAngola Agostinho Tramagal
Spielstätte Estádio Nacional de Ombaka
Plätze 35.000
Liga Gira Angola
2019 3. Platz
Heim
Auswärts

Der Klub empfängt seine Gäste im Estádio Nacional de Ombaka in Benguela. Das Stadion fasst 35.000 Zuschauer.

GeschichteBearbeiten

Nach seiner Gründung 2018 startete der Klub in der höchsten Spielklasse der Provinz Benguela. Am Ende der Aufstiegsrunde zur zweiten angolanischen Liga, dem Gira Angola (auch Segundona), zählte Wiliete zu den Aufsteigern.[1]

Seine erste Saison in der Segundona 2019 beendete der Klub als Dritter. Zunächst lehnte der Verein den Aufstieg zur ersten Liga, dem Girabola ab und wollte in der zweiten Liga verbleiben,[2] trat dann aber doch zur Girabola-Saison 2019/20 an.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse der ersten Provinzliga Benguela auf der Website der RSSSF, abgerufen am 6. März 2020
  2. Die Zweite Liga in Angola im Fußballjahr 2019 auf der Website der RSSSF, abgerufen am 6. März 2020
  3. Tabelle des Girabola vom 23. Spieltag der Saison 2019/20 auf der Website des Girabola, abgerufen am 6. März 2020