Girabola 1992

Der Girabola 1992 war die 14. Saison des Girabola, der höchsten Spielklasse im Fußball in Angola. Es nahmen 16 Mannschaften teil, die je zweimal gegeneinander antraten. In der folgenden Saison 1993 traten dann nur 12 Mannschaften an. Dazu stiegen am Ende dieser Saison 1992 sechs Klubs ab und zwei auf.

Girabola 1992
Meister Primeiro de Agosto
Mannschaften 16
Spiele 240
Torschützenkönig Amaral Aleixo (20 Tore)
Girabola 1991

Primeiro de Agosto aus der Hauptstadt Luanda gewann wie im Vorjahr die Meisterschaft. Petro Luanda gewann den angolanischen Pokal und danach auch den angolanischen Supercup gegen Meister Primeiro de Agosto.

Petro Luandas Stürmer Amaral Aleixo wurde mit 20 Treffern Torschützenkönig der Saison 1992, nachdem er mit 23 Treffern für Sagrada Esperança bereits 1991 Torschützenkönig war.

TabelleBearbeiten

Vermutlich durch die Wirren und Zerstörungen des angolanischen Bürgerkriegs (1975–2002) sind kaum Daten zu der Saison vermerkt, und es ist keine detaillierte Abschlusstabelle erhalten. Abschließend aufgeführt sind nur die drei ersten Plätze und die sechs Absteiger einer nicht weiter vermerkten Abschlusstabelle.

Platz Verein Anmerkung
1 Primeiro de Agosto (M)(P)
2 ASA vorher Desportivo TAAG
3 Petro Luanda
? Petro Huambo
? Primeiro de Maio
? Nacional Benguela
? Benfica Huambo
? GD Sagrada Esperança
? FC Cabinda
? Desportivo Eka
? Desportivo Nocal (N)
? Sporting Benguela
? Ferroviário Huíla
? GD Interclube
? Inter Huíla (N)
? Benfica Cabinda

(Stand: Endstand, keine detailliertere Daten vermerkt)

Angolanischer Meister und Teilnahme an der Vorrunde der African Cup of Champions Clubs 1993
Teilnahme an der Vorrunde des African Cup Winners’ Cup 1993
Absteiger in die Gira Angola
(M) amtierender angolanischer Meister
(P) amtierender angolanischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten