Desportivo da EKA do Dondo

Desportivo da EKA do Dondo, kurz Desportivo da Eka, war ein Fußballverein aus der angolanischen Stadt Dondo. Er war das Werksteam der Brauerei EKA.

Desportivo da Eka
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Desportivo da EKA do Dondo
Sitz Dondo
Erste Fußball-Mannschaft
Spielstätte Estádio Municipal
Plätze 6.000
Liga Girabola
1996 15.

Der Klub spielte in der zweiten Liga, dem Gira Angola. 1988 gelang ihm der Aufstieg in die erste Liga, dem Girabola.[1] Nach der Saison 1996 stieg er in die zweite Liga ab.[2] Bis zum Aufstieg des Porcelana FC 2012 blieb die Provinz Cuanza Norte danach ohne Vertreter in der ersten Fußballliga.[3]

1997 löste sich der Desportivo da Eka ganz auf.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Website zum Girabola 1988 bei der RSSSF, abgerufen am 14. Februar 2015
  2. Websites zum Girabola 1996 und zum Girabola 1997 bei der RSSSF, abgerufen am 14. Februar 2015
  3. Artikel vom 3. Dezember 2012 zum Aufstieg des Porcelana FC, staatliche angolanische Nachrichtenagentur ANGOP, abgerufen am 14. Februar 2015
  4. Artikel vom 1. Dezember 2012, Kapitel Kwanza Norte mit Erwähnung des aufgelösten Klubs, angolanische Sportzeitung Jornal dos Desportos, abgerufen am 14. Februar 2015