Hauptmenü öffnen

Fletcher Cox

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Fletcher Cox (* 13. Dezember 1990 in Cicero, Illinois) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Defensive Tackles. Er spielt bei den Philadelphia Eagles in der National Football League (NFL).

Fletcher Cox
Fletcher Cox.JPG
Cox 2013
Philadelphia EaglesNr. 91
Defensive Tackle
Geburtsdatum: 13. Dezember 1990
Geburtsort: Cicero, Illinois
Größe: 1,93 m Gewicht: 141 kg
NFL-Debüt
2012 für die Philadelphia Eagles
Karriere
College: Mississippi State University
NFL Draft: 2012/Runde: 1/Pick: 12
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2018)
Tackles     327
Sacks     44,5
Erzwungene Fumbles     8
Pässe verteidigt     12
Defensive Touchdowns     2
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

CollegeBearbeiten

Cox, der schon in der Highschool sportliches Talent zeigte und auch noch Basketball spielte sowie Leichtathletik betrieb, hatte Angebote von diversen Universitäten, entschied sich für die Mississippi State University und spielte für deren Mannschaft, die Bulldogs, erfolgreich College Football. In drei Spielzeiten setzte er 114 Tackles und erzielte 8,5 Sacks.[1]

NFLBearbeiten

Beim NFL Draft 2012 wurde er in der 1. Runde als insgesamt 12. Spieler von den Philadelphia Eagles ausgewählt. Cox konnte sich sofort etablieren und lief in seiner Rookiesaison 15-mal auf, 9-mal als Starter. Im Spiel gegen die Detroit Lions kam es zu einem Handgemenge, er wurde ausgeschlossen und mit einer Geldstrafe in der Höhe von 21.000 US-Dollar belegt.[2]

2013 wurde er als Defensive End eingesetzt, 2014 kehrte er auf seine angestammte Position zurück. In diesem Jahr gelang ihm auch sein bislang einziger Touchdown, indem er im Spiel gegen die Jacksonville Jaguars einen Fumble erobern und in die gegnerische Endzone tragen konnte.

Vor Beginn der Saison 2016 unterschrieb er einen Sechsjahresvertrag in der Höhe von 103 Millionen US-Dollar, 63 davon garantiert.[3]

Zwischen 2013 und 2016 bestritt Cox jedes Spiel der Eagles als Starter. Für seine konstant guten Leistungen wurde er 2015 und 2016 jeweils in den Pro Bowl berufen.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Fletcher Cox – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Collegestatistik auf www.pro-football-reference.com, abgerufen am 5. Februar 2017
  2. Bericht auf www.nfl.com vom 24. Oktober 2012, abgerufen am 5. Februar 2017
  3. Bericht auf www.nfl.com vom 13. Juni 2016, abgerufen am 5. Februar 2017