Hauptmenü öffnen

Earl Thomas

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Earl Thomas III (* 7. Mai 1989 in Orange, Texas) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Safeties, der für die Baltimore Ravens in der National Football League (NFL) spielt. Thomas spielte College Football an der University of Texas at Austin, bevor er von den Seattle Seahawks in der 1. Runde als insgesamt 14. Pick des NFL Draft 2010 ausgewählt wurde. Seitdem ist er sechs Mal in den Pro Bowl gewählt worden und gewann mit den Seahawks den Super Bowl XLVIII. Er war während seiner Zeit bei den Seahawks Mitglied der Legion of Boom.

Earl Thomas
Earl Thomas 2014.jpg
Thomas 2014
Baltimore RavensNr. 29
Free Safety
Geburtsdatum: 7. Mai 1989
Geburtsort: Orange, Texas
Größe: 1,78 m Gewicht: 92 kg
NFL-Debüt
2010 für die Seattle Seahawks
Karriere
College: Texas
NFL Draft: 2010/Runde: 1/Pick: 14
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 3. Woche der Saison 2019)
Tackles     671
Pässe verhindert     68
Interceptions     29
Fumbles erzwungen     11
Fumbles erobert     5
Defensive Touchdowns     3
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

CollegeBearbeiten

Hatte Thomas im ersten Jahr am College aufgrund einer Sperre durch seine Universität keine Einsätze im Footballteam, so startete er 2008 im zweiten Jahr in jedem der 13 Spiele seines Teams. Er schaffte in diesem Jahr 63 Tackles und verhinderte 17 Pässe. Außerdem gelangen ihm zwei Interceptions und er konnte vier Fumbles erzwingen.

Er erhielt von der Universität 2009 erneut eine Teilsperre und schaffte in den Spielen, die er bestritt, immerhin 8 Interceptions.

Als Thomas sich dann 2010 zum NFL Draft anmeldete, galt er als einer der besten Safeties seiner College-Klasse.[2]

NFLBearbeiten

Earl Thomas wurde im NFL Draft 2010 von den Seattle Seahawks in der ersten Runde als 14. Spieler ausgewählt. Er unterschrieb bereits am 31. Juli 2010 einen Vertrag über 21,1 Millionen US-Dollar (12,31 Mio. garantiert), der über fünf Jahre angesetzt wurde.[3]

2011, in seiner zweiten NFL-Saison, war Thomas der NFL-Spieler, der die zweitwenigsten Pässe über 20 Yards zugelassen hat. Er schaffte in dieser Saison 98 Tackles und 2 Interceptions und wurde zum ersten Mal in den Pro Bowl und als All-Pro gewählt. Er war außerdem auf Platz 66 im Ranking der NFL Top 100 aus 2012.

In der Saison 2012 schaffte er 66 Tackles und 3 Interceptions und wurde erneut zum Pro Bowl und All-Pro gewählt. Die Wahl gelang ihm auch in den zwei darauffolgenden Jahren, wobei er mit den Seahawks 2013 den Super Bowl XLVIII gewann.

Thomas spielte von seiner Rookie-Season 2010 bis 2014 in jedem einzelnen Ligaspiel der Seattle Seahawks.

Am 28. April 2014 unterzeichnete Thomas einen neuen Vierjahresvertrag bei den Seahawks, um 40 Mio. US-Dollar mit garantierten 27,725 Mio. zu kassieren.

Am 13. Spieltag der Saison 2016 brach Thomas sich im Spiel gegen die Carolina Panthers das Schienbein. Am 6. Dezember 2016 wurde er deshalb auf der Injured Reserve List platziert.[4]

Am 13. März 2019 unterzeichnete Thomas einen Vierjahresvertrag bei den Baltimore Ravens über 55 Millionen US-Dollar bei einem Garantiegehalt von 32 Millionen.[5]

PrivatesBearbeiten

Thomas hat eine Tochter mit seiner Highschoolliebe, die er im April 2016 heiratete.[6]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Earl Thomas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2016 Pro Bowl Defensive Backs | NFL. (Video) NFL, 22. Dezember 2015, abgerufen am 23. Dezember 2015 (englisch).
  2. Sean Callahan: Ranking the Big 12: Safeties. In: HuskersIllustrated.com, 23. Juni 2009. Archiviert vom Original am 6. Juli 2009. Abgerufen am 23. März 2019. 
  3. One down, one to go: Seahawks give Thomas deal; Okung next. NFL.com. 31. Juli 2010, abgerufen am 20. April 2016.
  4. Seattle Seahawks verpflichten Thomas-Ersatz. ran, 7. Dezember 2016, abgerufen am 8. Dezember 2016.
  5. Clifton Brown: Ravens Add Pro Bowl Safety Earl Thomas. baltimoreravens.com, 13. März 2019, abgerufen am 14. März 2019.
  6. Tony Drovetto: Seahawks Free Safety Earl Thomas Gets Married in Magnificent Fashion. (Nicht mehr online verfügbar.) In: seahawks.com. Seattle Seahawks, 18. April 2016, archiviert vom Original am 19. April 2016; abgerufen am 7. April 2019 (englisch).