Travis Kelce

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Travis Michael Kelce (* 5. Oktober 1989 in Westlake, Ohio) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Tight Ends. Er spielt für die Kansas City Chiefs in der National Football League (NFL). Mit ihnen gewann er den Super Bowl LIV.

Travis Kelce
Travis Kelce.JPG
Travis Kelce im Jahr 2014
Kansas City ChiefsNr. 87
Tight End
Geburtsdatum: 5. Oktober 1989
Geburtsort: Westlake, Ohio
Größe: 1,98 m Gewicht: 118 kg
NFL-Debüt
2013 für die Kansas City Chiefs
Karriere
College: Cincinnati
NFL Draft: 2013/Runde: 3/Pick: 63
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2019)
Gefangene Pässe     507
Gefangene Yards     6.465
Touchdowns     37
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

CollegeBearbeiten

Kelce wurde in Westlake geboren und wuchs in Cleveland Heights, Ohio, auf. Er besuchte die University of Cincinnati und spielte für deren Mannschaft, die Bearcats, als Tight End erfolgreich College Football.

NFLBearbeiten

Er wurde im NFL Draft 2013 in der 3. Runde als insgesamt 63. Spieler von den Kansas City Chiefs ausgewählt. Kam er in seiner Rookie-Saison nur ein einziges Mal zum Einsatz, mauserte er sich 2014 zum erfolgreichsten Passempfänger seines Teams.[1] Im Spiel gegen die Denver Broncos wurde er für eine obszöne Geste mit einer Geldstrafe in Höhe von 11.025 US-Dollar belegt.[2]

In die folgende Saison startete Kelce mit zwei Touchdowns im ersten Spiel bei den Houston Texans sowie 106 Yards Raumgewinn als Passempfänger.[3] In dieser Saison spielte er in allen 16 Regular-Season-Spielen von Beginn an, kam am Ende der Saison auf für einen Tight End starke 875 Yards Raumgewinn und fünf Touchdowns bei 72 Passfängen. Dies brachte ihm die erstmalige Nominierung für den Pro Bowl ein.[4]

Am 29. Januar 2016 wurde sein Vertrag für knapp 47 Millionen US-Dollar bei einer Garantiesumme von 10 Millionen Dollar um fünf Jahre verlängert.[5] In dieser Saison erreichte er eine Karrierebestleistung sowohl im erzielten Raumgewinn (1.125 Yards, bester Tight End der Liga) als auch in der Anzahl der Passfänge (85, zweitbester Tight End der Liga). Diese Leistungen wurden mit zahlreichen All-Pro-Team-Auszeichnungen honoriert.[6] Allerdings führten auch zwei Strafen wegen unsportlichen Verhaltens beim 19:14-Sieg über die Jacksonville Jaguars zum Spielausschluss und einer späteren Geldstrafe in Höhe von 24.039 Dollar.[7]

2017 wurde Kelce zum dritten Mal in Folge für den Pro Bowl nominiert. Seine 1.038 gefangenen Yards bedeuteten am Saisonende Rang zwei unter den Tight Ends; besser war hier nur Rob Gronkowski mit 1.084 Yards. Auch in diesem Jahr wurde er mit Berufungen in All-Pro-Teams geehrt.[8]

Nicht zuletzt dank der überragenden Leistungen des neuen Quarterbacks Patrick Mahomes beendete Kelce die Saison 2018 mit starken 1.336 Yards Raumgewinn und 103 Passfängen. Im letzten Saisonspiel der Regular Season wurde er damit kurzzeitig NFL-Rekordhalter für die meisten gefangenen Yards eines Tight Ends innerhalb einer Saison, bevor George Kittle von den San Francisco 49ers ihn wenige Minuten später noch um weitere 41 Yards überbot.[9] Auch in dieser Saison verdiente er sich sowohl eine Pro-Bowl- als auch eine First-Team-All-Pro-Nominierung.[10]

Kelces Bruder Jason spielt ebenfalls in der NFL. Aktuell ist er als Center bei den Philadelphia Eagles unter Vertrag.

Receiving-StatistikBearbeiten

Jahr Team Rec Yards Avg Lng TD Fmb Fmb lst
2013 KC - - - - - - -
2014 KC 67 862 12,9 34 5 4 3
2015 KC 72 875 12,2 42T 5 2 2
2016 KC 85 1.125 13,2 80T 4 0 0
2017 KC 83 1.038 12,5 44 8 0 0
2018 KC 103 1.336 13,0 43 10 2 1
2019 KC 97 1.229 13,0 47 5 1 1
Gesamt 507 6.465 12,8 80 37 9 7

[11]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Teamstatistik der Saison 2014 auf espn.go.com, abgerufen am 2. November 2015
  2. Bericht auf espn.go.com vom 7. Dezember 2014, abgerufen am 2. November 2015
  3. Spielstatistiken. pro-football-reference.com, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  4. Statistiken. pro-football-reference.com, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  5. Vertragsdetails. spotrac.com, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  6. Receiving-Statistik. pro-football-reference.com, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  7. Jeremy Bergman: Travis Kelce fined $24K for unsportsmanlike conduct. nfl.com, 11. November 2016, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  8. Saisonstatistik. pro-football-reference.com, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  9. Jennifer Lee Chan: 49ers' George Kittle breaks NFL season record for receiving yards by tight end. nbcsports.com, 30. Dezember 2018, abgerufen am 30. Mai 2019.
  10. Leaderboards, Awards & Honours. pro-football-refererence.com, 24. März 2019, abgerufen am 30. Mai 2019 (englisch).
  11. Karrierestatistik auf nfl.com. Abgerufen am 6. Februar 2020.