Hauptmenü öffnen

Droga wojewódzka 121

Woiwodschaftsstraße in Polen

Die Droga wojewódzka 121 (DW 121) ist eine polnische Woiwodschaftsstraße. Sie beginnt in Pniewo (Bremerheide) südlich von Gryfino (Greifenhagen) an der Oder und verbindet die DK 31 mit der DW 122 (bei Banie (Bahn)) und der DK 26 sowie der DW 128 (bei Rów (Rufen)). Ihre Gesamtlänge beträgt 34 Kilometer.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DW
Droga wojewódzka 121 in Polen
Droga wojewódzka 121
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 34 km

Woiwodschaft:

Die DW 121 verläuft innerhalb der Woiwodschaft Westpommern im südlichen Bereich des Powiat Gryfiński (Kreis Greifenhagen) und im Nordbereich des Powiat Myśliborski (Kreis Soldin). In ihrer gesamten Länge verläuft die DW 121 auf einem Teilstück der ehemaligen Reichsstraße 113, die von Linken über Greifenhagen (Gryfino) und Soldin (Myśliborz) nach Grünberg in Schlesien (Zielona Góra) führte.

StraßenverlaufBearbeiten

Woiwodschaft Westpommern:

Powiat Gryfiński (Kreis Greifenhagen)

X Staatsbahnlinie 423: Chwarstnica (Klein Schönfeld) - Banie (Bahn) X

~ Tywa (Thue) ~

Powiat Myśliborski (Kreis Soldin)