Hauptmenü öffnen

Droga wojewódzka 201

Woiwodschaftsstraße in Polen

Die Droga wojewódzka 201 (DW 201) ist eine Woiwodschaftsstraße in Polen, die die Dörfer Gwda Mała (Klein Küdde) bei Szczecinek und Barkowo (Barkenfelde) bei Debrzno (Preußisch Friedland) verbindet. Die Gesamtlänge beträgt 30 Kilometer.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DW
Droga wojewódzka 201 in Polen
Droga wojewódzka 201
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 30 km

Woiwodschaft:

Die Straße führt durch zwei Woiwodschaften: Westpommern, Pommern und deren zwei Kreise: Szczecinek und Człuchów.

Die DW 201 stellt ein wesentliches Bindeglied zwischen den polnischen Landesstraßen DK 20 (Stargard (Stargard in Pommern) - Gdynia (Gdingen)) (bei Gwda Mała (Klein Küdde), hier an der Trasse der ehemaligen deutschen Reichsstraße 158 Berlin - Lauenburg (Pommern)) und der DK 22 Kostrzyn nad Odrą (Küstrin) - Grzechotki/Russland (bei Barkowo (Barkenfelde), hier an der Trasse der ehemaligen Reichsstraße 1 Berlin - Königsberg (Preußen) - Eydtkuhnen) dar.

StreckenverlaufBearbeiten

Woiwodschaft Westpommern:

Powiat Szczecinecki (Kreis Neustettin):

  • Gwda Mała (Klein Küdde) (→ DW 20)

X Polnische Staatsbahn (PKP)-Linie 405: Piła (Schneidemühl) - Ustka (Stolpmünde) X

Woiwodschaft Pommern:

Powiat Człuchowski (Kreis Schlochau):

~ Czernica (Zahne) ~

  • Czarne (Hammerstein) (→ DW 202)
  • Wyczechy (Geglenfelde)
  • Raciniewo (Ruthenberg)

X PKP-Linie 210 Chojnice (Konitz) - Runowo Pomorskie (Ruhnow) X

QuelleBearbeiten