Droga wojewódzka 875

Woiwodschaftsstraße in Polen

Die Droga wojewódzka 875 (DW 875) ist eine 76 Kilometer lange Droga wojewódzka (Woiwodschaftsstraße) in der polnischen Woiwodschaft Karpatenvorland, die Mielec mit Leżajsk verbindet. Die Strecke liegt im Powiat Mielecki, im Powiat Kolbuszowski, im Powiat Rzeszowski und im Powiat Leżajski.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DW
Droga wojewódzka 875 in Polen
Droga wojewódzka 875
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 76 km

Woiwodschaft:

Wólka Niedźwiedzka - Droga na Leżajsk - panoramio.jpg
Droga wojewódzka 875 bei Wólce Niedźwiedzkiej

StreckenverlaufBearbeiten

Woiwodschaft Karpatenvorland, Powiat Mielecki
Woiwodschaft Karpatenvorland, Powiat Kolbuszowski
Woiwodschaft Karpatenvorland, Powiat Rzeszowski
Woiwodschaft Karpatenvorland, Powiat Leżajski

WeblinksBearbeiten