Droga wojewódzka 131

Woiwodschaftsstraße in Polen

Die Droga wojewódzka 131 (DW 131) ist eine polnische Woiwodschaftsstraße in der Woiwodschaft Lebus. Sie verläuft in Nord-Süd-Richtung und verbindet das Dorf Nowiny Wielkie (Dollensradung) mit der Gemeinde Krzeszyce (Kriescht). Bei einer Gesamtlänge von 12 Kilometern gehört die DW 131 zu den kürzesten Woiwodschaftsstraßen in Polen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DW
Droga wojewódzka 131 in Polen
Droga wojewódzka 131
Karte
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 12 km

Woiwodschaft:

Straßenverlauf
Woiwodschaft Lebus
Powiat Gorzowski
Kreuzung Nowiny Wielkie DW132
Bahnübergang Bahnübergang Nowiny Wielkie (LK 203)
Grünbrücke Brücke über die Warthe bei Świerkocin
Powiat Sulęciński
Kreuzung (12)  Krzeszyce DK22

StreckenverlaufBearbeiten

Woiwodschaft Lebus