Hauptmenü öffnen

Droga wojewódzka 271

Woiwodschaftsstraße in Polen

Die Droga wojewódzka 271 (DW 271) ist eine polnische Woiwodschaftsstraße und verläuft innerhalb der Woiwodschaft Pommern. Sie verbindet auf einer Länge von lediglich 1 Kilometer den Bahnhof von Opalenie (Münsterwalde) im Powiat Tczewski (Kreis Dirschau) mit der Landesstraße 90 zwischen Dąbrówka (Dambrowken, 1939–45 Damerau) und der Stadt Kwidzyn (Marienwerder) jenseits der Weichsel.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DW
Droga wojewódzka 271 in Polen
Droga wojewódzka 271
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 1 km

Woiwodschaft: