Liste der nationalen deutschen Tennismeister

Deutsche Meister im Tennis
(Weitergeleitet von Deutsche Tennismeister)

Dieser Artikel bietet einen Überblick über alle Sieger der nationalen deutschen Tennismeisterschaften, Freiluft und in der Halle. Seit 1996 werden die nationalen deutschen Meisterschaften nur noch in der Halle ausgetragen.

Sieger der internationalen deutschen Meisterschaften befinden sich in der Liste der Damen sowie der Herren. Die nationalen Meister der DDR sind in der Liste der DDR-Meister zu finden.

Freiluft (1897–1995)Bearbeiten

Jahr Herren-Einzel Damen-Einzel
1897 Georg Wantzelius
1898 Viktor Voß
1899 Viktor Voß
1900 A. W. Schulz
1901 Hans von Schneider
1902 Carl Lange
1903 Ferdinand Boelling
1904 Ferdinand Boelling
1905 Rudolf Schindler
1906 Oscar Kreuzer
1907 Peter Bartmann
1908 Friedrich-Wilhelm Rahe
1909 Carl Lange
1910 Heinrich Schomburgk
1911 Friedrich-Wilhelm Rahe
1912 Robert Spies
1913 Oscar Kreuzer
1914–1921: nicht ausgetragen
1922 Robert Kleinschroth
1923–1924: nicht ausgetragen
1925 Hans Moldenhauer Nelly Neppach
1926 Otto Froitzheim Ilse Friedleben
1927 Hans Moldenhauer Nelly Stephanus
1928 Friedrich Frenz Ellen Hoffmann
1929 Friedrich Frenz Hilde Krahwinkel
1930 Willy Bräuer Toni Schomburgk
1931: nicht ausgetragen
1932 Gustav Jänecke Ilse Friedleben
1933 Gottfried von Cramm Hilde Krahwinkel
1934 Gottfried von Cramm Cilly Aussem
1935 Gottfried von Cramm Margarethe Käppel
1936 Gottfried von Cramm Margarethe Käppel
1936: nicht ausgetragen
1937 Henner Henkel Annelies Ullstein
1938 Henner Henkel Marie Luise Horn
1939 Henner Henkel
1940 Henner Henkel Ursula (Ulla) Rosenow
1941 Kurt Gies Ursula (Ulla) Rosenow
1942 Konrad Eppler Margarethe Käppel
1943 Kurt Gies Hilde Doleschell
1944–1948: nicht ausgetragen
1949 Engelbert Koch Alice von Tarney
1950 Ernst Buchholz Inge Pohmann
1951 Ernst Buchholz Inge Pohmann
1952 Ernst Buchholz Erika Vollmer
1953 Ernst Buchholz Inge Pohmann
1954 Engelbert Koch Erika Vollmer
1955 Rupert Huber Erika Vollmer
1956 Milan Branović Edda Buding
1957 Milan Branović Erika Vollmer
1958 Milan Branović Margot Dittmeyer
1959 Wolfgang Stuck Erika Vollmer
1960 Wolfgang Stuck Margot Dittmeyer
1961 Ingo Buding Margot Dittmeyer
1962 Wilhelm Bungert Edda Buding
1963 Wilhelm Bungert Edda Buding
1964 Dieter Ecklebe Helga Schultze
1965 Wilhelm Bungert Helga Masthoff
1966 Ingo Buding Helga Masthoff
1967 Ingo Buding Helga Schultze
1968 Hans-Joachim Plötz Helga Masthoff
1969 Jürgen Faßbender Helga Masthoff
1970 Hans-Jürgen Pohmann Helga Schultze
1971 Jürgen Faßbender Helga Masthoff
1972 Hans-Jürgen Pohmann Helga Masthoff
1973 Ulrich Pinner Helga Schultze
1974 Harald Elschenbroich Helga Schultze
1975 Karl Meiler Helga Masthoff
1976 Max Wünschig Helga Masthoff
1977 Peter Elter Helga Masthoff
1978 Ulrich Pinner Helga Masthoff
1979 Rolf Gehring Sylvia Hanika
1980 Max Wünschig Iris Riedel-Kühn
1981 Peter Elter Iris Riedel-Kühn
1982 Hans-Dieter Beutel Claudia Kohde-Kilsch
1983 Klaus Eberhard Eva Pfaff
1984 Andreas Maurer Isabel Cueto
1985 Rolf Gehring Sabine Hack
1986 Alexander Stepanek Isabel Cueto
1987 Paul Vojtischek Isabel Cueto
1988 Wolfgang Popp Sabine Gerke
1989 Paul Vojtischek Silke Frankl
1990 Hans-Jörg Schwaier Sabine Hack
1991 Patrik Kühnen Karin Kschwendt
1992 Damir Buljević Veronika Martinek
1993 Michael Geserer Karin Kschwendt
1994 Markus Naewie Petra Winzenhöller
1995 Scott Gessner Kerstin Traube

Halle (seit 1961)Bearbeiten

Jahr Ort Herren-Einzel Damen-Einzel Herren-Doppel Damen-Doppel
1961 Dortmund Peter Scholl Edda Buding Scholl/Stuck nicht ausgetragen
1962 Dortmund Adolf Kreinberg Edda Buding Stuck/Elschenbroich Buding/Schultze
1963 Dortmund Wolfgang Stuck Almut Sturm Ecklebe/Stuck nicht ausgetragen
1969 Hannover Hans-Jürgen Pohmann Heide Orth Faßbender/Meiler Seebach/Winkens
1970 Hannover Uwe Gottschalk Edith Winkens Gottschalk/Arendt Winkens/Ebbinghaus
1971 Hannover Karl Meiler Heide Orth Faßbender/Pohmann Orth/Winkens
1972 Hannover Jürgen Faßbender Heide Orth Pohmann/Gottschalk Orth/Winkens
1973 Hannover Frank Gebert Heide Orth Pinner/Neuner Orth/Winkens
1976 Hamburg Werner Zirngibl Helga Masthoff Faßbender/Pohmann Masthoff/Eisterlehner
1977 Hamburg Ulrich Marten Heidi Eisterlehner Probst/Elter Ebbinghaus/Hanika
1978 Hamburg Ulrich Pinner Sylvia Hanika Eberhard/Kirchhübel Eisterlehner/Hanika
1979 Hamburg Ulrich Marten Katja Ebbinghaus Marten/Pohmann Eisterlehner/Hanika
1980 Hamburg Ulrich Marten Eva Pfaff Faßbender/Popp Schultz/Winkens
1980/81 Hamburg Klaus Eberhard Heidi Eisterlehner Settelmayer/Zirnbigl Eisterlehner/Pfaff
1981 Neumünster Karl Meiler Claudia Kohde-Kilsch Gebert/Marten Kohde-Kilsch/Pfaff
1982 Landshut Hans-Dieter Beutel Eva Pfaff Schulz/Pfannkoch Schropp/Lütten
1983 Mainz Wolfgang Popp Eva Pfaff Beutel/Zipf Keppeler/Schiemann
1984 Mainz Peter Pfannkoch Graf, StefanieSteffi Graf Jessel/Pfannkoch Lechner/Keppeler
1985 Mainz Eric Jelen Graf, StefanieSteffi Graf Meinecke/Osterthun Pfaff/Graf
1986 Mainz Patrik Kühnen Graf, StefanieSteffi Graf Popp/Riglewski Meier/Porwik
1987 Mainz Eric Jelen Christina Singer Jelen/Kühnen Lechner/Keppeler
1988 Mainz Markus Zoecke Steffi Menning Kopf/Schmidt Meier/Singer
1990 Mainz Michael Stich Claudia Porwik Bauer/Geyer Gerke/Oeljeklaus
1992 Bremen Alexander Mronz Claudia Porwik Goellner/Naewie Frankl/Meier
1996 Mainz Nicolas Kiefer Christina Singer Geserer/Gollwitzer Lohrmann/Zivec
1997 Mainz Rainer Schüttler Andrea Glass Nowicki/Kohlmann Glass/Rittner
1998 Mainz Markus Hantschk Julia Abe Bandermann/Behrend Abe/Wöhr
1999 Mainz Michael Kohlmann Müller, MartinaMartina Müller nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2000 Mainz Axel Pretzsch Miriam Schnitzer nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2001 Quierschied Christian Vinck Anca Barna Braasch/ Nicklisch Arn/Barna
2002 Quierschied Markus Hantschk Anca Barna nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2003 Quierschied Maximilian Abel Stephanie Gehrlein nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2004 Isernhagen Philipp Petzschner Angelika Bachmann nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2005 Isernhagen Torsten Popp Müller, MartinaMartina Müller nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2006 Berlin (Seeburg) Tobias Summerer Kristina Barrois nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2007 Biberach Andreas Beck Andrea Petković nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2008 Offenburg Florian Mayer Kristina Barrois nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2009 Offenburg Cedrik-Marcel Stebe Andrea Petković nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2010 Biberach Peter Gojowczyk Sina Haas nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2011 Biberach Jan-Lennard Struff Dinah Pfizenmaier nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2012 Biberach Jan-Lennard Struff Annika Beck nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2013 Biberach Daniel Brands Anna-Lena Friedsam nicht ausgetragen nicht ausgetragen
2014 Biberach Andreas Beck Antonia Lottner nicht ausgetragen nicht ausgetragen
Jahr Ort Herren-Einzel Damen-Einzel Mixed
2015 Biberach Oscar Otte Anna-Lena Friedsam Carina Witthöft/Yannick Hanfmann
2016 Biberach Michael Berrer Carina Witthöft Anna Zaja/Yannick Maden
2017 Biberach Daniel Masur Tamara Korpatsch Lena Rüffer/Yannick Maden
2018 Biberach Mats Moraing Anna-Lena Friedsam Jule Niemeier/Daniel Masur

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten