Hauptmenü öffnen
Silke Frankl Tennisspieler
Nation: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 29. Mai 1970
1. Profisaison: 1988
Rücktritt: 1994
Preisgeld: 286.418 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 42:77
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 67 (15. August 1994)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 8:30
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 127 (2. März 1992)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Silke Frankl (* 29. Mai 1970 in Mannheim) ist eine deutsche ehemalige Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Frankl erreichte am 15. August 1994 mit Position 67 ihre höchste Platzierung in der Einzel-Weltrangliste. Der vom 2. März 1992 datierende Platz 127 war ihre beste Einstufung in der Doppel-Wertung. Sie nahm mehrfach an Grand-Slam-Turnieren teil und gelangte dabei 1993 bis in die 3. Runde bei den French Open und wiederholte diesen Erfolg in Wimbledon 1994. 1989 war sie Deutsche Meisterin.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Deutscher Meister Damen-Einzel auf der Internetpräsenz des DTB. dtb-tennis.de. Abgerufen am 31. Januar 2016.