Hauptmenü öffnen

Cos (Ariège)

Gemeinde im Département Ariège, Frankreich

Cos ist ein Ort und eine südfranzösische Gemeinde mit 394 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ariège in der Region Okzitanien (vor 2016 Midi-Pyrénées); sie gehört zum Arrondissement Foix und zum Kanton Foix (bis 2015 Foix-Rural). Die Einwohner werden Cosois genannt.

Cos
Còs
Cos (Frankreich)
Cos
Region Okzitanien
Département Ariège
Arrondissement Foix
Kanton Foix
Gemeindeverband Pays Foix-Varilhes
Koordinaten 42° 59′ N, 1° 34′ OKoordinaten: 42° 59′ N, 1° 34′ O
Höhe 440–720 m
Fläche 6,4 km2
Einwohner 394 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 62 Einw./km2
Postleitzahl 09000
INSEE-Code

Blick auf Cos

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Cos liegt etwa 70 Kilometer südlich von Toulouse. Umgeben wird Cos von den Nachbargemeinden Baulou im Norden und Nordwesten, Vernajoul im Norden und Nordosten, Foix im Osten und Südosten, Saint-Pierre-de-Rivière im Süden und Südwesten sowie Saint-Martin-de-Caralp im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 138 124 146 215 236 258 350 380 394
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Schloss Caussou

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cos (Ariège) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien