Hauptmenü öffnen

Basketball-Europameisterschaft 1953

Basketballturnier
Eurobasket 1953
8. Basketball-Europameisterschaft der Herren
Anzahl Nationen 17
Europameister Sowjetunion 1923Sowjetunion UdSSR (3. Titel)
Austragungsort Moskau, Sowjetunion 1923Sowjetunion Sowjetunion
Eröffnungsspiel 24. Mai 1953
Endspiel 4. Juni 1953
Spiele   80
Korbpunkte 8390  (∅: 104,88 pro Spiel)
Meiste Korbpunkte Ahmed Idlibi LibanonLibanon Libanon

Basketball-Europameisterschaft 1951

Die 8. Basketball-Europameisterschaft der Herren (offiziell: Eurobasket 1953) fand vom 24. Mai bis 4. Juni 1953 in Moskau statt. Gastgeber UdSSR verteidigte seinen Titel von 1951, womit die sowjetische Auswahl mit ihrem nunmehr dritten EM-Gold zum alleinigen Rekord-Champion avancierte. Silber ging an Ungarn, Frankreich gewann die Bronzemedaille. Neben dem aus politischen Gründen im europäischen Kontinentalwettbewerb antretenden Team Israels gehörten Ägypten und der Libanon dem EM-Teilnehmerfeld mangels eigener kontinentaler Meisterschaften an. Erstmals wurden bei einer EM mehr als 100 Punkte im Schnitt erzielt.

VorrundeBearbeiten

Die Vorrunde wurde in vier Gruppen mit je einmal fünf bzw. dreimal vier Mannschaften ausgetragen. Der Sieger eines Spiels erhielt zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Stand ein Spiel am Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so gab es Verlängerung. Bei Punktgleichheit entschied der direkte Vergleich gegeneinander.

Die beiden Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe waren für die Halbfinalrunde gesetzt und hatten Platz 8 bereits sicher. Die restlichen Mannschaften spielten in der Platzierungsrunde um den 9. EM-Platz.

Gruppe ABearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
A 1 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Schweiz  Schweiz 94:33 31:21 63:12
A 2 Italien  Italien Rumänien 1952  Rumänien 61:43 24:23 37:20
A 3 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Rumänien 1952  Rumänien 49:31 32:10 17:21
A 4 Schweiz  Schweiz Italien  Italien 32:82 08:33 24:49
A 5 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Italien  Italien 59:43 33:21 26:22
A 6 Rumänien 1952  Rumänien Schweiz  Schweiz 74:36 40:17 34:19
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 3 3 0 6 202:107 +095 Finalrunde
2 Italien  Italien 3 2 1 5 186:134 +052
3 Rumänien 1952  Rumänien 3 1 2 4 148:146 +002 Platzierungsrunde I Platz 9 - 17
4 Schweiz  Schweiz 3 0 3 3 101:250 −149

Gruppe BBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
B 1 Schweden  Schweden Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 37:65 17:34 20:31
B 2 Frankreich  Frankreich Ägypten 1952  Ägypten 58:74 21:36 37:38
B 3 Frankreich  Frankreich Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 76:44 30:20 46:24
B 4 Ägypten 1952  Ägypten Schweden  Schweden 75:26 33:15 42:11
B 5 Frankreich  Frankreich Schweden  Schweden 65:33 38:12 27:21
B 6 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Ägypten 1952  Ägypten 41:74 16:35 25:39
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Ägypten 1952  Ägypten 3 3 0 6 223:125 +098 Finalrunde
2 Frankreich  Frankreich 3 2 1 5 199:151 +048
3 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 3 1 2 4 150:187 037 Platzierungsrunde I Platz 9 - 17
4 Schweden  Schweden 3 0 3 3 096:205 −109

Gruppe CBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
C 1 Ungarn 1949  Ungarn Danemark  Dänemark 095:30 42:10 53:20
C 2 Sowjetunion 1923  UdSSR Belgien  Belgien 059:31 30:14 29:17
C 3 Sowjetunion 1923  UdSSR Danemark  Dänemark 118:14 58:03 60:11
C 4 Ungarn 1949  Ungarn Belgien  Belgien 057:35 28:14 29:21
C 5 Danemark  Dänemark Belgien  Belgien 035:56 18:29 17:27
C 6 Sowjetunion 1923  UdSSR Ungarn 1949  Ungarn 064:54 32:16 32:38
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Sowjetunion 1923  UdSSR 3 3 0 6 241:099 +142 Finalrunde
2 Ungarn 1949  Ungarn 3 2 1 5 206:129 +077
3 Belgien  Belgien 3 1 2 4 122:151 029 Platzierungsrunde I Platz 9 - 17
4 Danemark  Dänemark 3 0 3 3 079:269 −190

Gruppe DBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
D 1 Bulgarien 1948  Bulgarien Finnland  Finnland 61:45 30:23 31:22
D 2 Libanon  Libanon Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 51:95 30:40 21:55
D 3 Israel  Israel Finnland  Finnland 60:36 29:23 31:13
D 4 Libanon  Libanon Bulgarien 1948  Bulgarien 51:94 29:45 22:49
D 5 Bulgarien 1948  Bulgarien Israel  Israel 48:61 23:30 25:31
D 6 Finnland  Finnland Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 37:41 23:15 14:26
D 7 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Israel  Israel 57:55 n. V. 23:32 32:23 2:0
D 8 Finnland  Finnland Libanon  Libanon 66:57 31:24 35:33
D 9 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Bulgarien 1948  Bulgarien 25:27 10:08 15:19
D10 Israel  Israel Libanon  Libanon 02:00

Libanon trat gegen Israel nicht an und gab damit das Spiel mit 0:2 Punkten und 0:2 Körben verloren.

Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Israel  Israel 4 3 1 7 178:141 +37 Finalrunde
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 4 3 1 7 218:170 +48
3 Bulgarien 1948  Bulgarien 4 3 1 7 230:182 +48 Platzierungsrunde I Platz 9 - 17
4 Finnland  Finnland 4 1 3 5 184:219 −35
5 Libanon  Libanon 4 0 4 3 159:257 −98

Platzierungsrunde IBearbeiten

Sämtliche Mannschaften, die in ihrer Vorrundengruppe die beiden ersten Plätze für das Weiterkommen verpasst hatten, spielten in zwei Gruppen die Plätze 9 bis 18 aus. Dabei waren Rang eins und zwei notwendig, um anschließend an den Spielen um Platz 9 teilnehmen zu können. Der dritte bzw. vierte Rang jeder Gruppe berechtigte an der Spiel-Teilnahme um Platz 13, während der Fünft- und damit Letztplatzierte der Gruppe 2 automatisch den 17. Rang der Gesamtwertung belegte.

Gruppe 1Bearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
1/ 1 Bulgarien 1948  Bulgarien Danemark  Dänemark 96:26 48:15 48:11
1/ 2 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Schweiz  Schweiz 44:51 20:22 24:29
1/ 3 Bulgarien 1948  Bulgarien Schweiz  Schweiz 77:52 44:22 33:30
1/ 4 Danemark  Dänemark Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 31:51 07:25 24:26
1/ 5 Bulgarien 1948  Bulgarien Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 82:50 37:24 45:26
1/ 6 Schweiz  Schweiz Danemark  Dänemark 65:42 26:16 39:26
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Bulgarien 1948  Bulgarien 3 3 0 6 255:128 +127 Platzierungsrunde II Platz 9 - 12
2 Schweiz  Schweiz 3 2 1 5 168:163 +005
3 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 3 1 2 4 145:164 019 Platzierungsrunde II Platz 13 - 16
4 Danemark  Dänemark 3 0 3 3 099:212 −113

Gruppe 2Bearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
2/ 1 Belgien  Belgien Libanon  Libanon 74:66 46:36 28:30
2/ 2 Schweden  Schweden Finnland  Finnland 32:55 15:32 17:23
2/ 3 Belgien  Belgien Schweden  Schweden 75:38 28:17 47:21
2/ 4 Rumänien 1952  Rumänien Finnland  Finnland 51:59 21:27 30:32
2/ 5 Libanon  Libanon Schweden  Schweden 76:43 33:18 43:25
2/ 6 Rumänien 1952  Rumänien Belgien  Belgien 60:55 34:24 26:31
2/ 7 Finnland  Finnland Belgien  Belgien 49:59 24:28 25:31
2/ 8 Libanon  Libanon Rumänien 1952  Rumänien 56:65 26:29 30:36
2/ 9 Schweden  Schweden Rumänien 1952  Rumänien 43:74 30:37 13:37
2/10 Finnland  Finnland Libanon  Libanon 53:43 23:14 30:29
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Belgien  Belgien 4 3 1 7 263:213 +050 Platzierungsrunde II Platz 9 - 12
2 Finnland  Finnland 4 3 1 7 216:185 +031
3 Rumänien 1952  Rumänien 4 3 1 7 250:213 +037 Platzierungsrunde II Platz 13 - 16
4 Libanon  Libanon 4 1 3 5 241:235 +006
5 Schweden  Schweden 4 0 4 4 156:280 −124

Platzierungsrunde IIBearbeiten

Platz 13 bis 16Bearbeiten

Die jeweils Dritt- und Viertplatzierten einer Gruppe aus der Platzierungsrunde I spielten um EM-Platz 13. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Platzierungsspiele Spiel um Platz 13
47      
 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 58
 Libanon  Libanon 56  
   
50
 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 59
   Rumänien 1952  Rumänien 69
 
Spiel um Platz 15
48 49
 Rumänien 1952  Rumänien 80  Libanon  Libanon 74
 Danemark  Dänemark 53    Danemark  Dänemark 40
Platzierungsspiele 13–16
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
47 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Libanon  Libanon 58:56 36:28 22:28
48 Rumänien 1952  Rumänien Danemark  Dänemark 80:53 44:28 36:25
Spiel um Platz 15
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
49 Libanon  Libanon Danemark  Dänemark 74:40 41:20 33:20
Spiel um Platz 13
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
50 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Rumänien 1952  Rumänien 59:69 31:40 28:29

Plätze 9 bis 12Bearbeiten

Die jeweils ersten Beiden einer Gruppe aus der Platzierungsrunde I spielten um EM-Platz 9. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Platzierungsspiele Spiel um Platz 9
45      
 Bulgarien 1948  Bulgarien 57
 Finnland  Finnland 45  
   
52
 Bulgarien 1948  Bulgarien 71
   Belgien  Belgien 52
 
Spiel um Platz 11
46 51
 Belgien  Belgien 59  Finnland  Finnland 45
 Schweiz  Schweiz 43    Schweiz  Schweiz 51
Platzierungsspiele 9–12
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
45 Bulgarien 1948  Bulgarien Finnland  Finnland 57:45 26:20 31:25
46 Belgien  Belgien Schweiz  Schweiz 59:43 32:20 27:23
Spiel um Platz 11
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
51 Finnland  Finnland Schweiz  Schweiz 45:51 24:30 21:21
Spiel um Platz 9
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
52 Bulgarien 1948  Bulgarien Belgien  Belgien 71:52 38:26 33:26

FinalrundeBearbeiten

Die beiden Erst- und Zweitplatzierten jeder Vorrundengruppe spielten in einer einzigen Gruppe um den Europameistertitel. Dieser ging an den Sieger der Finalrunde, deren weitere Reihenfolge über die EM-Plätze 2 bis 8 entschied. So bekam der Zweitplatzierte EM-Silber, der Drittplatzierte EM-Bronze usw.

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
X 1 Sowjetunion 1923  UdSSR Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 49:41 15:09 34:32
X 2 Ungarn 1949  Ungarn Italien  Italien 49:38 24:18 25:20
X 3 Frankreich  Frankreich Ägypten 1952  Ägypten 73:62 26:33 47:29
X 4 Israel  Israel Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 40:29 18:13 22:16
X 5 Sowjetunion 1923  UdSSR Frankreich  Frankreich 80:51 30:15 50:36
X 6 Ungarn 1949  Ungarn Ägypten 1952  Ägypten 89:50 41:25 48:25
X 7 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 66:64 34:25 32:39
X 8 Israel  Israel Italien  Italien 47:42 30:18 17:24
X 9 Ungarn 1949  Ungarn Sowjetunion 1923  UdSSR 24:29 22:24 02:05
X10 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Frankreich  Frankreich 39:56 18:25 21:31
X11 Israel  Israel Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 59:53 29:25 30:28
X12 Italien  Italien Ägypten 1952  Ägypten 51:60 22:28 29:32
X13 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Ungarn 1949  Ungarn 51:69 30:37 21:32
X14 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Frankreich  Frankreich 55:47 20:28 35:19
X15 Italien  Italien Sowjetunion 1923  UdSSR 54:88 29:38 25:50
X16 Israel  Israel Ägypten 1952  Ägypten 02:00
X17 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Ungarn 1949  Ungarn 44:39 23:20 21:19
X18 Ägypten 1952  Ägypten Sowjetunion 1923  UdSSR 27:66 15:23 12:43
X19 Israel  Israel Frankreich  Frankreich 45:62 15:19 30:43
X20 Italien  Italien Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 45:48 26:23 19:25
X21 Israel  Israel Sowjetunion 1923  UdSSR 25:75 11:29 14:46
X22 Frankreich  Frankreich Ungarn 1949  Ungarn 50:39 26:22 24:17
X23 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Italien  Italien 43:39 25:22 18:17
X24 Ägypten 1952  Ägypten Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 39:58 17:23 22:35
X25 Israel  Israel Ungarn 1949  Ungarn 20:66 14:43 06:23
X26 Frankreich  Frankreich Italien  Italien 52:54 n. V. 30:28 18:20 2:4
X27 Sowjetunion 1923  UdSSR Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 57:43 34:24 23:19
X28 Ägypten 1952  Ägypten Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 33:87 14:46 19:41

Ägypten trat gegen Israel nicht an und gab damit das Spiel mit 0:2 Punkten und 0:2 Körben verloren.

Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff
1 Sowjetunion 1923  UdSSR 7 7 0 14 444:265 +179
2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 7 4 3 11 387:332 +055
3 Frankreich  Frankreich 7 4 3 11 391:374 +017
4 Ungarn 1949  Ungarn 7 4 3 11 375:282 +093
5 Israel  Israel 7 4 3 11 238:327 089
6 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 7 3 4 10 334:370 036
7 Italien  Italien 7 1 6 08 323:387 064
8 Ägypten 1952  Ägypten 7 1 6 07 271:426 −155

EndstandBearbeiten

Rang Team Siege : Niederl. Korbverhältnis
1 Sowjetunion 1923  UdSSR 10 : 0 1,8819
2 Ungarn 1949  Ungarn 06 : 4 1,4136
3 Frankreich  Frankreich 06 : 4 1,1238
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 07 : 3 1,3417
5 Israel  Israel 07 : 4 0,8889
6 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 06 : 5 1,0222
7 Italien  Italien 03 : 7 0,9770
8 Ägypten 1952  Ägypten 04 : 6 0,8966
9 Bulgarien 1948  Bulgarien 08 : 1 1,5061
10 Belgien  Belgien 05 : 4 1,0377
11 Schweiz  Schweiz 03 : 5 0,7021
12 Finnland  Finnland 04 : 6 0,9570
13 Rumänien 1952  Rumänien 06 : 3 1,1614
14 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 03 : 5 0,8655
15 Libanon  Libanon 02 : 8 0,8983
16 Danemark  Dänemark 00 : 8 0,4268
17 Schweden  Schweden 00 : 7 0,5196

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten