Basketball-Europameisterschaft 1961

Basketballturnier
Eurobasket 1961
12. Basketball-Europameisterschaft der Herren
Anzahl Nationen 19
Europameister Sowjetunion 1955Sowjetunion UdSSR (6. Titel)
Austragungsort Belgrad, Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien
Eröffnungsspiel 29. April 1961
Endspiel 8. Mai 1961
Spiele   71
Korbpunkte 8820  (∅: 124,23 pro Spiel)
Meiste Korbpunkte Radivoje Korac Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien

Basketball-Europameisterschaft 1959

Die 12. Basketball-Europameisterschaft der Herren (offiziell: Eurobasket 1961) fand vom 29. April bis 8. Mai 1961 in Belgrad statt. Sieger wurde zum dritten Mal in Folge die sowjetische Auswahl, die ihren insgesamt sechsten Titelgewinn verbuchen konnte. Silber ging an Jugoslawien, Bulgarien gewann die Bronzemedaille.

VorrundeBearbeiten

Die Vorrunde wurde in sechs Gruppen mit einmal vier bzw. fünfmal je drei Mannschaften ausgetragen. Der Sieger eines Spiels erhielt zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Stand ein Spiel am Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so gab es Verlängerung. Bei Punktgleichheit entschied der direkte Vergleich gegeneinander.

Die beiden Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe waren für die Zwischenrunde gesetzt und hatten Platz 12 bereits sicher. Die restlichen Mannschaften spielten in der Platzierungsrunde um den 13. EM-Platz.

Gruppe ABearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
A 1 Polen 1944  Polen England  England 78:034 47:15 31:19
A 2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Erste Hellenische Republik  Griechenland 86:057 36:27 50:30
A 3 England  England Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 58:122 18:49 40:73
A 4 Polen 1944  Polen Erste Hellenische Republik  Griechenland 77:046 40:24 37:22
A 5 Erste Hellenische Republik  Griechenland England  England 78:043 39:25 39:18
A 6 Polen 1944  Polen Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 67:072 34:38 33:34
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 3 3 0 6 280:182 +098 Zwischenrunde
2 Polen 1944  Polen 3 2 1 5 222:152 +070
3 Erste Hellenische Republik  Griechenland 3 1 2 4 181:206 025 Platzierungsrunde I
4 England  England 3 0 3 3 135:278 −143

Gruppe BBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
B 1 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR Ungarn 1957  Ungarn 64:63 24:40 40:23
B 2 Ungarn 1957  Ungarn Finnland  Finnland 65:58 34:16 31:42
B 3 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR Finnland  Finnland 77:64 38:27 39:37
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 2 2 0 4 141:127 +14 Zwischenrunde
2 Ungarn 1957  Ungarn 2 1 1 3 128:122 +06
3 Finnland  Finnland 2 0 2 2 122:142 −20 Platzierungsrunde I

Gruppe CBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
C 1 Belgien  Belgien Sowjetunion 1955  UdSSR 48:89 25:39 23:50
C 2 Belgien  Belgien Spanien 1945  Spanien 70:67 41:29 29:38
C 3 Spanien 1945  Spanien Sowjetunion 1955  UdSSR 49:82 28:46 21:36
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Sowjetunion 1955  UdSSR 2 2 0 4 171:097 +74 Zwischenrunde
2 Belgien  Belgien 2 1 1 3 118:156 −38
3 Spanien 1945  Spanien 2 0 2 2 116:152 −36 Platzierungsrunde I

Gruppe DBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
D 1 Israel  Israel Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 70:41 29:18 41:23
D 2 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Bulgarien 1948  Bulgarien 47:70 23:32 24:38
D 3 Bulgarien 1948  Bulgarien Israel  Israel 48:42 21:27 27:15
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Bulgarien 1948  Bulgarien 2 2 0 4 118:089 +29 Zwischenrunde
2 Israel  Israel 2 1 1 3 112:089 +23
3 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 2 0 2 2 088:140 −52 Platzierungsrunde I

Gruppe EBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
E 1 Schweden  Schweden Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 33:58 14:29 19:29
E 2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Turkei  Türkei 70:77 37:38 33:39
E 3 Turkei  Türkei Schweden  Schweden 55:40 30:11 25:29
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Turkei  Türkei 2 2 0 4 132:110 +22 Zwischenrunde
2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 2 1 1 3 128:110 +18
3 Schweden  Schweden 2 0 2 2 073:113 −40 Platzierungsrunde I

Gruppe FBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
F 1 Frankreich  Frankreich Rumänien 1952  Rumänien 66:68 30:37 36:31
F 2 Rumänien 1952  Rumänien Niederlande  Niederlande 84:66 46:32 38:34
F 3 Frankreich  Frankreich Niederlande  Niederlande 91:54 48:20 43:34
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Rumänien 1952  Rumänien 2 2 0 4 152:132 +20 Zwischenrunde
2 Frankreich  Frankreich 2 1 1 3 157:122 +35
3 Niederlande  Niederlande 2 0 2 2 120:175 −55 Platzierungsrunde I

Platzierungsrunde IBearbeiten

Sämtliche Mannschaften, die in ihrer Vorrundengruppe die beiden ersten Plätze für das Weiterkommen verpasst hatten, spielten in zwei Gruppen die EM-Plätze 13 bis 19 aus. Dabei war mindestens Rang zwei notwendig, um anschließend an den Spielen um Platz 13 teilnehmen zu können. Die restlichen Mannschaften hatten die Spiele um Platz 17 zu bestreiten. Die Ergebnisse der Begegnungen, die schon in der Vorrunde stattfanden, wurden mit in die Platzierungsrunde I übernommen.

Gruppe 1Bearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
1/ 1 Schweden  Schweden Niederlande  Niederlande 47:48 26:21 21:27
1/ 2 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Schweden  Schweden 48:43 28:16 20:27
1/ 3 Niederlande  Niederlande Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 48:46 24:21 24:25
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Niederlande  Niederlande 2 2 0 4 96:93 +3 Platzierungsrunde II Platz 13–16
2 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 2 1 1 3 94:91 +3
3 Schweden  Schweden 2 0 2 2 90:96 −6 Platzierungsrunde II Platz 17–19

Gruppe 2Bearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
2/ 1 Finnland  Finnland England  England 71:38 25:16 46:22
2/ 2 Erste Hellenische Republik  Griechenland Spanien 1945  Spanien 46:73 17:37 29:36
2/ 3 Spanien 1945  Spanien England  England 99:50 44:24 55:26
2/ 4 Erste Hellenische Republik  Griechenland Finnland  Finnland 71:77 40:37 31:40
2/ 5 Finnland  Finnland Spanien 1945  Spanien 53:99 30:57 23:42
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Spanien 1945  Spanien 3 3 0 6 271:149 +122 Platzierungsrunde II Platz 13–16
2 Finnland  Finnland 3 2 1 5 201:208 007
3 Erste Hellenische Republik  Griechenland 3 1 2 4 195:193 +002 Platzierungsrunde II Platz 17–19
4 England  England 3 0 3 3 131:248 −117

Platzierungsrunde IIBearbeiten

Platz 17 bis 19Bearbeiten

Die jeweils Dritt- und Viertplatzierten der beiden Gruppen aus der Platzierungsrunde I spielten um EM-Platz 17. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Platzierungsspiele Spiel um Platz 17
54      
 England  England 41
 Schweden  Schweden 70  
   
57
 Schweden  Schweden 47
   Erste Hellenische Republik  Griechenland 60
 
Platz 19
   
 Erste Hellenische Republik  Griechenland    England  England  
           
Platzierungsspiele
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
54 England  England Schweden  Schweden 41:70 20:27 21:43
Spiel um Platz 17
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
57 Schweden  Schweden Erste Hellenische Republik  Griechenland 47:60 24:42 23:18

Platz 13 bis 16Bearbeiten

Die jeweils Dritt- und Viertplatzierten der beiden Gruppen aus der Platzierungsrunde I spielten um EM-Platz 13. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Platzierungsspiele Spiel um Platz 13
55      
 Finnland  Finnland 79
 Niederlande  Niederlande 72  
   
59
 Spanien 1945  Spanien 61
   Finnland  Finnland 60
 
Spiel um Platz 15
56 58
 Spanien 1945  Spanien 62  Niederlande  Niederlande 56
 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 49    Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 53
Platzierungsspiele
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
55 Finnland  Finnland Niederlande  Niederlande 79:72 40:35 39:37
56 Spanien 1945  Spanien Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 62:49 29:23 33:26
Spiel um Platz 15
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
58 Niederlande  Niederlande Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 56:53 27:20 29:33
Spiel um Platz 13
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
59 Spanien 1945  Spanien Finnland  Finnland 61:60 36:34 25:26

ZwischenrundeBearbeiten

In der Zwischenrunde spielten die Erst- und Zweitplatzierten der sechs Vorrunden-Gruppen. Dabei bildeten die qualifizierten Mannschaften der Gruppen A bis C die neue Gruppe 1, die qualifizierten Teams der Gruppen D bis F die Gruppe 2. Es war mindestens Rang zwei notwendig um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Dagegen berechtigten der dritte und vierte Rang jeder Gruppe an der Spiel-Teilnahme um EM-Platz 5, während die übrigen Teams die Platzierungsspiele um EM-Platz 9 zu bestreiten hatten. Die Ergebnisse der Begegnungen, die schon in der Vorrunde stattfanden, wurden mit in die Zwischenrunde übernommen.

Gruppe 1Bearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
1/ 1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 82:73 34:37 48:36
1/ 2 Polen 1944  Polen Ungarn 1957  Ungarn 43:53 23:32 20:21
1/ 3 Sowjetunion 1955  UdSSR Polen 1944  Polen 67:53 38:26 29:27
1/ 4 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Belgien  Belgien 85:59 37:33 48:26
1/ 5 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR Sowjetunion 1955  UdSSR 40:71 18:39 22:32
1/ 6 Belgien  Belgien Polen 1944  Polen 66:62 35:28 31:34
1/ 7 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Ungarn 1957  Ungarn 72:66 37:26 35:40
1/ 8 Belgien  Belgien Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 69:63 36:34 33:29
1/ 9 Ungarn 1957  Ungarn Sowjetunion 1955  UdSSR 31:93 15:44 16:49
1/10 Ungarn 1957  Ungarn Belgien  Belgien 59:61 31:30 28:31
1/11 Polen 1944  Polen Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 82:71 35:34 47:37
1/12 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Sowjetunion 1955  UdSSR 58:75 33:42 25:33
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Sowjetunion 1955  UdSSR 5 5 0 10 395:230 +165 Halbfinale
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 5 4 1 9 369:340 +029
3 Belgien  Belgien 5 3 2 8 303:358 055 Finalrunde Platz 5 - 8
4 Ungarn 1957  Ungarn 5 1 4 6 272:333 061
5 Polen 1944  Polen 5 1 4 6 307:329 022 Finalrunde Platz 9 - 12
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 5 1 4 6 311:367 056

Gruppe 2Bearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
2/ 1 Israel  Israel Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 51:64 30:27 21:37
2/ 2 Bulgarien 1948  Bulgarien Turkei  Türkei 60:57 31:28 29:29
2/ 3 Rumänien 1952  Rumänien Israel  Israel 62:42 32:25 30:17
2/ 4 Bulgarien 1948  Bulgarien Frankreich  Frankreich 58:71 22:42 36:29
2/ 5 Turkei  Türkei Rumänien 1952  Rumänien 46:50 26:26 20:24
2/ 6 Frankreich  Frankreich Israel  Israel 64:41 25:14 39:27
2/ 7 Bulgarien 1948  Bulgarien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 62:60 35:31 27:29
2/ 8 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Rumänien 1952  Rumänien 52:55 30:31 22:24
2/ 9 Frankreich  Frankreich Turkei  Türkei 74:57 40:25 34:32
2/10 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Frankreich  Frankreich 62:66 27:28 35:38
2/11 Israel  Israel Turkei  Türkei 57:50 28:14 29:36
2/12 Bulgarien 1948  Bulgarien Rumänien 1952  Rumänien 63:51 34:28 29:23
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Frankreich  Frankreich 5 4 1 9 341:286 +55 Halbfinale
2 Bulgarien 1948  Bulgarien 5 4 1 9 291:281 +10
3 Rumänien 1952  Rumänien 5 4 1 9 286:269 +17 Finalrunde Platz 5 - 8
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 5 1 4 6 308:311 03
5 Turkei  Türkei 5 1 4 6 287:311 −24 Finalrunde Platz 9 - 12
6 Israel  Israel 5 1 4 6 233:288 −55

FinalrundeBearbeiten

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten aus der Zwischenrunde spielten im Halbfinale. Die Dritt- und Viertplatzierten spielten im „kleinen Halbfinale“. Die übrigen Teams spielten die EM-Plätze 9 bis 12 untereinander aus.

Platz 9 bis 12Bearbeiten

Die Sieger der Platzierungsspiele bestritten das Spiel um EM-Platz 9, die Verlierer um EM-Platz 11.

  Platzierungsspiele Spiel um Platz 9
60      
 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 50
 Turkei  Türkei 63  
   
67
 Turkei  Türkei 59
   Polen 1944  Polen 74
 
Spiel um Platz 11
62 66
 Polen 1944  Polen 74  Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 80
 Israel  Israel 59    Israel  Israel 83
Platzierungsspiele
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
60 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR Turkei  Türkei 50:63 28:34 22:29
62 Polen 1944  Polen Israel  Israel 74:59 34:16 40:43
Spiel um Platz 11
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
66 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR Israel  Israel 80:83 n. V. 39:33 30:36 11:14
Spiel um Platz 9
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
67 Turkei  Türkei Polen 1944  Polen 59:74 21:40 38:34

Platz 5 bis 8Bearbeiten

Die Sieger des „kleinen Halbfinales“ spielten um EM-Platz 5, die Verlierer um EM-Platz 7.

  Kleines Halbfinale Spiel um Platz 5
61      
 Ungarn 1957  Ungarn 71
 Rumänien 1952  Rumänien 60  
   
69
 Ungarn 1957  Ungarn 48
   Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 53
 
Spiel um Platz 7
63 68
 Belgien  Belgien 65  Rumänien 1952  Rumänien 71
 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 74    Belgien  Belgien 61
Kleines Halbfinale
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
61 Ungarn 1957  Ungarn Rumänien 1952  Rumänien 71:60 40:35 31:25
63 Belgien  Belgien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 65:74 30:37 35:37
Spiel um Platz 7
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
68 Rumänien 1952  Rumänien Belgien  Belgien 71:61 37:40 34:21
Spiel um Platz 5
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
69 Ungarn 1957  Ungarn Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 48:53 28:33 20:20

Platz 1 bis 4Bearbeiten

Die Sieger der Halbfinalspiele spielten im Finale um den Europameistertitel, die Verlierer im Spiel um Platz 3 um die Bronzemedaille.

  Halbfinale Finale
64      
 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 75
 Frankreich  Frankreich 65  
   
71
 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 53
   Sowjetunion 1955  UdSSR 60
 
Spiel um Platz drei
65 70
 Sowjetunion 1955  UdSSR 77  Frankreich  Frankreich 46
 Bulgarien 1948  Bulgarien 54    Bulgarien 1948  Bulgarien 55
Halbfinale
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
64 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Frankreich  Frankreich 75:65 32:25 43:40
65 Sowjetunion 1955  UdSSR Bulgarien 1948  Bulgarien 77:54 36:22 41:32
Spiel um Platz 3
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
70 Frankreich  Frankreich Bulgarien 1948  Bulgarien 46:55 14:31 32:24
Finale
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
71 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Sowjetunion 1955  UdSSR 53:60 27:31 26:29

EndstandBearbeiten

Rang Team Siege : Niederl. Korbverhältnis
1 Sowjetunion 1955  UdSSR 8 : 0 1,5907
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 7 : 2 1,2155
3 Bulgarien 1948  Bulgarien 6 : 2 1,0421
4 Frankreich  Frankreich 5 : 3 1,1553
5 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 4 : 4 1,0788
6 Ungarn 1957  Ungarn 3 : 5 0,9048
7 Rumänien 1952  Rumänien 6 : 2 1,0728
8 Belgien  Belgien 4 : 4 0,8754
9 Polen 1944  Polen 5 : 4 1,1575
10 Turkei  Türkei 3 : 5 0,9768
11 Israel  Israel 3 : 5 0,9213
12 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 2 : 6 0,8977
13 Spanien 1945  Spanien 5 : 2 1,2439
14 Finnland  Finnland 3 : 4 0,9565
15 Niederlande  Niederlande 3 : 3 0,8600
16 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 1 : 5 0,8138
17 Erste Hellenische Republik  Griechenland 2 : 4 0,8883
18 Schweden  Schweden 1 : 5 0,9032
19 England  England 0 : 6 0,5097

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten