Hauptmenü öffnen

Basketball-Europameisterschaft 1981

Basketballwettbewerb
Eurobasket 1981
22. Basketball-Europameisterschaft der Herren
Anzahl Nationen 12
Europameister Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion (13. Titel)
Austragungsort Bratislava, Havířov und Prag,
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Eröffnungsspiel 26. Mai 1981
Endspiel 05. Juni 1981
Spiele   50
Korbpunkte 8212  (∅: 164,24 pro Spiel)
Meiste Korbpunkte Mieczysław Młynarski PolenPolen Polen

Basketball-Europameisterschaft 1979

Die 22. Basketball-Europameisterschaft der Herren (offiziell: Eurobasket 1981) fand vom 26. Mai bis 5. Juni 1981 in der Tschechoslowakei statt. Zum siebten Mal machten die Dauerrivalen aus der UdSSR und Jugoslawien die Titelentscheidung unter sich aus. Am Ende holte sich der sowjetische Rekord-Champion seinen mittlerweile 13. Europameistertitel. Hinter Jugoslawien belegte der Gastgeber aus der Tschechoslowakei den Bronze-Rang.

AustragungsorteBearbeiten

Die Vorrundenspiele der Gruppe A wurden in Bratislava ausgetragen. Die Spiele der Gruppe B wurden in Havířov bestritten. Die Partien der Platzierungs- bzw. der Finalrunde fanden in Prag statt.

VorrundeBearbeiten

Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften ausgetragen. Der Sieger eines Spiels erhielt zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Stand ein Spiel am Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so gab es Verlängerung. Bei Punktgleichheit entschied der direkte Vergleich gegeneinander.

Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten jeder Gruppe waren für die Finalrunde qualifiziert und hatten EM-Platz 6 bereits sicher, die restlichen Mannschaften spielten in der Platzierungsrunde um EM-Platz 7.

Gruppe ABearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
A 1 Israel  Israel England  England 082:074 36:39 46:35
A 2 Griechenland  Griechenland Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 070:095 31:57 39:38
A 3 Spanien 1977  Spanien Frankreich  Frankreich 102:093 58:44 44:49
A 4 Griechenland  Griechenland Frankreich  Frankreich 081:086 46:41 35:45
A 5 Spanien 1977  Spanien Israel  Israel 089:081 51:40 38:41
A 6 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei England  England 071:062 42:30 29:32
A 7 Griechenland  Griechenland England  England 062:064 35:32 27:32
A 8 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Spanien 1977  Spanien 069:072 39:36 30:36
A 9 Frankreich  Frankreich Israel  Israel 076:088 37:51 39:37
A10 England  England Spanien 1977  Spanien 047:078 26:33 21:45
A11 Frankreich  Frankreich Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 069:072 39:36 30:36
A12 Griechenland  Griechenland Israel  Israel 071:082 39:44 32:38
A13 Israel  Israel Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 085:086 47:54 38:32
A14 Griechenland  Griechenland Spanien 1977  Spanien 072:111 41:58 31:53
A15 England  England Frankreich  Frankreich 066:078 32:38 34:40
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Spanien 1977  Spanien 5 5 0 10 452:362 +90 Finalrunde
2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 5 4 1 09 393:358 +35
3 Israel  Israel 5 3 2 08 418:396 +22
4 Frankreich  Frankreich 5 2 3 07 402:409 07 Platzierungsrunde
5 England  England 5 1 4 06 313:371 −58
6 Griechenland  Griechenland 5 0 5 05 356:438 −82

Gruppe BBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
B 1 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Turkei  Türkei 066:051 28:29 38:22
B 2 Sowjetunion  UdSSR Polen  Polen 101:089 51:41 50:48
B 3 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Italien  Italien 099:088 41:46 58:42
B 4 Sowjetunion  UdSSR Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 086:054 39:35 47:19
B 5 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Polen  Polen 092:089 50:44 42:45
B 6 Italien  Italien Turkei  Türkei 094:073 43:27 51:46
B 7 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Turkei  Türkei 112:068 55:32 57:36
B 8 Polen  Polen Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 081:071 37:43 44:28
B 9 Italien  Italien Sowjetunion  UdSSR 067:097 28:42 39:55
B10 Turkei  Türkei Sowjetunion  UdSSR 079:097 29:47 50:50
B11 Polen  Polen Italien  Italien 081:090 39:41 42:49
B12 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 098:086 46:45 52:41
B13 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Italien  Italien 057:079 27:40 30:39
B14 Turkei  Türkei Polen  Polen 075:089 31:44 44:45
B15 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Sowjetunion  UdSSR 088:108 42:55 46:53
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Sowjetunion  UdSSR 5 5 0 10 489:377 +112 Finalrunde
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 5 4 1 09 489:439 +050
3 Italien  Italien 5 3 2 08 418:407 +011
4 Polen  Polen 5 2 3 07 429:429 ±000 Platzierungsrunde
5 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 5 1 4 06 334:395 061
6 Turkei  Türkei 5 0 5 05 346:458 −112

PlatzierungsrundeBearbeiten

Sämtliche Mannschaften, die in ihrer Vorrundengruppe die ersten drei Plätze für das Weiterkommen verpasst hatten, spielten in einer einzigen Gruppe um den 7. EM-Rang. Dieser ging an den Sieger der Platzierungsrunde, deren weitere Reihenfolge über die EM-Plätze 8 bis 12 entschied. So war der Zweitplatzierte automatisch EM-Achter, der Drittplatzierte erhielt den 9. EM-Rang usw. Die Ergebnisse der Begegnungen, die schon in der Vorrunde stattfanden, wurden mit in die Platzierungsrunde übernommen.

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
C 1 Griechenland  Griechenland Polen  Polen 78:089 41:39 37:50
C 2 Frankreich  Frankreich Turkei  Türkei 67:060 26:29 41:31
C 3 England  England Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 58:065 25:29 33:36
C 4 Frankreich  Frankreich Polen  Polen 93:102 39:54 54:48
C 5 England  England Turkei  Türkei 60:063 35:27 25:36
C 6 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland Griechenland  Griechenland 67:071 30:39 37:32
C 7 Turkei  Türkei Griechenland  Griechenland 64:072 23:33 41:39
C 8 Frankreich  Frankreich Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 83:070 31:31 52:39
C 9 Polen  Polen England  England 92:069 50:35 42:34
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff
1 Polen  Polen 5 5 0 10 453:386 +67
2 Frankreich  Frankreich 5 4 1 09 407:379 +28
3 Griechenland  Griechenland 5 2 3 07 364:370 06
4 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 5 2 3 07 339:344 05
5 Turkei  Türkei 5 1 4 06 313:354 −41
6 England  England 5 1 4 06 317:360 −43

FinalrundeBearbeiten

Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der Vorrundengruppen spielten in einer Gruppe um den Einzug in das Finale, für deren Teilnahme Rang eins bzw. zwei in der Finalrunde notwendig war. Während analog dazu Rang drei und vier die Spiel-Teilnahme um den Bronzeplatz bedeutete, belegten der Fünft- und Sechstplatzierte der Finalrunde automatisch EM-Rang 5 bzw. 6. Die Ergebnisse der Begegnungen, die schon in der Vorrunde stattfanden, wurden mit in die Finalrunde übernommen.

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
D 1 Israel  Israel Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 087:102 32:52 55:50
D 2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Sowjetunion  UdSSR 084:110 41:53 43:57
D 3 Spanien 1977  Spanien Italien  Italien 087:086 43:38 44:48
D 4 Italien  Italien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 083:100 35:53 48:47
D 5 Sowjetunion  UdSSR Israel  Israel 112:084 56:32 56:52
D 6 Spanien 1977  Spanien Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 072:095 37:35 35:60
D 7 Spanien 1977  Spanien Sowjetunion  UdSSR 101:110 54:59 47:51
D 8 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 095:086 53:42 42:44
D 9 Israel  Israel Italien  Italien 098:116 45:44 53:72
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Sowjetunion  UdSSR 5 5 0 10 537:424 +113 Finale
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 5 4 1 09 479:441 +038
3 Spanien 1977  Spanien 5 3 2 08 421:441 020 Spiel um Platz 3
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 5 2 3 07 425:445 020
5 Italien  Italien 5 1 4 06 440:481 041
6 Israel  Israel 5 0 5 05 435:505 070
Spiel um Platz 3

Der Dritt- und Viertplatzierte der Finalrundengruppe spielten um EM-Bronze.

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
49 Spanien 1977  Spanien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 90:101 48:46 42:55
Finale

Der Erst- und Zweitplatzierte der Finalrundengruppe spielten um den Europameistertitel.

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
50 Sowjetunion  UdSSR Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 84:67 43:25 41:42

EndstandBearbeiten

Rang Team Siege : Niederl. Korbverhältnis
1 Sowjetunion  UdSSR 9 : 0 1,2693
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 7 : 2 1,1042
3 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 6 : 3 1,0380
4 Spanien 1977  Spanien 6 : 3 1,0637
5 Italien  Italien 4 : 4 1,0159
6 Israel  Israel 3 : 5 0,9463
7 Polen  Polen 5 : 3 1,0643
8 Frankreich  Frankreich 4 : 4 1,0062
9 Griechenland  Griechenland 2 : 6 0,8769
10 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 2 : 6 0,8830
11 Turkei  Türkei 1 : 7 0,8113
12 England  England 1 : 7 0,8460

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten