Hauptmenü öffnen

Basketball-Europameisterschaft 1973

Basketballturnier
Eurobasket 1973
18. Basketball-Europameisterschaft der Herren
Anzahl Nationen 12
Europameister Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien (1. Titel)
Austragungsort Barcelona und Badalona, Spanien 1945Spanien Spanien
Eröffnungsspiel 27. September 1973
Endspiel 6. Oktober 1973
Spiele   42
Korbpunkte 6325  (∅: 150,6 pro Spiel)
Meiste Korbpunkte Atanas Golomeev Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien

Basketball-Europameisterschaft 1971

Die 18. Basketball-Europameisterschaft der Herren (offiziell: Eurobasket 1973) fand vom 27. September bis 6. Oktober 1973 in Spanien statt. Zum ersten Mal seit 1955 hieß der Europameister nicht UdSSR, die sich letztlich mit Bronze begnügen musste. Am Ende konnte sich der Vize-Europameister der letzten beiden EM-Turniere, Jugoslawien, in seiner fünften Finalteilnahme erstmals den Titel sichern, Silber ging an den Gastgeber aus Spanien.

Inhaltsverzeichnis

AustragungsorteBearbeiten

Gespielt wurde in Barcelona und Badalona.

VorrundeBearbeiten

Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften ausgetragen. Der Sieger eines Spiels erhielt zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Stand ein Spiel am Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so gab es Verlängerung. Bei Punktgleichheit entschied der direkte Vergleich gegeneinander.

Die beiden Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe waren für das Halbfinale gesetzt und hatten EM-Platz 4 bereits sicher, die beiden Dritt- bzw. Viertplatzierten qualifizierten sich für das Kleine Halbfinale und spielten um EM-Platz 5. Die Fünft- und Sechstplatzierten jeder Gruppe hatten die Spiele um EM-Platz 9 auszutragen.

Gruppe ABearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
A 1 Polen 1944  Polen Sowjetunion 1955  UdSSR 083:104 33:53 50:51
A 2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Israel  Israel 92:89 n. V. 37:38 44:43 11:8
A 3 Turkei  Türkei Rumänien 1965  Rumänien 069:084 38:40 31:44
A 4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Sowjetunion 1955  UdSSR 055:077 29:36 26:41
A 5 Israel  Israel Rumänien 1965  Rumänien 085:080 39:45 46:35
A 6 Polen 1944  Polen Turkei  Türkei 064:065 33:28 31:37
A 7 Sowjetunion 1955  UdSSR Turkei  Türkei 079:053 36:24 43:29
A 8 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Rumänien 1965  Rumänien 070:061 49:27 21:34
A 9 Israel  Israel Polen 1944  Polen 098:084 43:43 55:41
A10 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Turkei  Türkei 066:064 35:34 31:30
A11 Sowjetunion 1955  UdSSR Israel  Israel 101:078 49:40 52:38
A12 Rumänien 1965  Rumänien Polen 1944  Polen 060:066 38:38 22:28
A13 Rumänien 1965  Rumänien Sowjetunion 1955  UdSSR 084:098 37:44 47:54
A14 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei Polen 1944  Polen 081:079 39:41 42:38
A15 Turkei  Türkei Israel  Israel 94:93 n. V. 42:53 43:32 09:8
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Sowjetunion 1955  UdSSR 5 5 0 10 459:353 +106 Halbfinale
2 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 5 4 1 09 364:370 006
3 Turkei  Türkei 5 2 3 07 345:386 041 Finalrunde Platz 5 - 8
4 Israel  Israel 5 2 3 07 443:451 008
5 Polen 1944  Polen 5 1 4 06 376:408 032 Finalrunde Platz 9 - 12
6 Rumänien 1965  Rumänien 5 1 4 06 369:388 019

Gruppe BBearbeiten

Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
B 1 Bulgarien 1971  Bulgarien Frankreich  Frankreich 89:70 41:31 48:39
B 2 Spanien 1945  Spanien Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 59:65 26:31 33:34
B 3 Griechenland 1970  Griechenland Italien  Italien 54:59 26:37 28:22
B 4 Griechenland 1970  Griechenland Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 68:84 27:44 41:40
B 5 Spanien 1945  Spanien Bulgarien 1971  Bulgarien 85:69 47:35 38:34
B 6 Italien  Italien Frankreich  Frankreich 71:63 36:26 35:37
B 7 Griechenland 1970  Griechenland Frankreich  Frankreich 67:62 41:38 26:24
B 8 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Bulgarien 1971  Bulgarien 76:65 36:33 40:32
B 9 Italien  Italien Spanien 1945  Spanien 65:77 31:41 34:36
B10 Griechenland 1970  Griechenland Bulgarien 1971  Bulgarien 72:86 35:49 37:37
B11 Frankreich  Frankreich Spanien 1945  Spanien 80:85 35:45 45:40
B12 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Italien  Italien 73:71 n. V. 27:33 36:30 6:4 4:4
B13 Bulgarien 1971  Bulgarien Italien  Italien 58:69 28:30 30:39
B14 Griechenland 1970  Griechenland Spanien 1945  Spanien 74:86 31:42 43:44
B15 Frankreich  Frankreich Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 70:80 28:36 42:44
Platz Team Spiele Siege Niederl. Punkte Körbe Diff qualifiziert für
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 5 5 0 10 378:333 +45 Halbfinale
2 Spanien 1945  Spanien 5 4 1 09 392:353 +39
3 Italien  Italien 5 3 2 08 335:325 +10 Finalrunde Platz 5 - 8
4 Bulgarien 1971  Bulgarien 5 2 3 07 367:372 05
5 Griechenland 1970  Griechenland 5 1 4 06 335:377 −42 Finalrunde Platz 9 - 12
6 Frankreich  Frankreich 5 0 5 05 345:392 −47

FinalrundeBearbeiten

Platz 9 bis 12Bearbeiten

Die jeweils Fünft- und Sechstplatzierten der beiden Vorrundengruppen spielten um EM-Platz 9. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Platzierungsspiele Spiel um Platz 9
31      
 Griechenland 1970  Griechenland 78
 Rumänien 1965  Rumänien 89  
   
38
 Rumänien 1965  Rumänien 72
   Frankreich  Frankreich 69
 
Spiel um Platz 11
32 37
 Polen 1944  Polen 62  Griechenland 1970  Griechenland 65
 Frankreich  Frankreich 67    Polen 1944  Polen 64
Platzierungsspiele
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
31 Griechenland 1970  Griechenland Rumänien 1965  Rumänien 78:89 43:53 35:36
32 Polen 1944  Polen Frankreich  Frankreich 62:67 31:31 31:36
Spiel um Platz 11
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
37 Griechenland 1970  Griechenland Polen 1944  Polen 65:64 37:28 28:36
Spiel um Platz 9
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
38 Rumänien 1965  Rumänien Frankreich  Frankreich 72:69 40:38 32:31

Platz 5 bis 8Bearbeiten

Die jeweils Dritt- und Viertplatzierten der beiden Vorrundengruppen spielten um EM-Platz 5. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Kleines Halbfinale Spiel um Platz 5
33      
 Turkei  Türkei 67
 Bulgarien 1971  Bulgarien 76  
   
40
 Bulgarien 1971  Bulgarien 71
   Italien  Italien 80
 
Spiel um Platz 7
34 39
 Italien  Italien 94  Turkei  Türkei 78
 Israel  Israel 73    Israel  Israel 96
Kleines Halbfinale
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
33 Turkei  Türkei Bulgarien 1971  Bulgarien 67:76 27:42 40:34
34 Italien  Italien Israel  Israel 94:73 51:33 43:40
Spiel um Platz 7
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
39 Turkei  Türkei Israel  Israel 78:96 42:49 36:47
Spiel um Platz 5
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
40 Bulgarien 1971  Bulgarien Italien  Italien 71:80 37:42 34:38

Platz 1 bis 4Bearbeiten

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten der beiden Vorrundengruppen spielten um den Europameistertitel. Gespielt wurde im KO-System über Kreuz gegen einen Gegner aus der anderen Gruppe.

  Halbfinale Finale
35      
 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 96
 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 71  
   
42
 Spanien 1945  Spanien 67
   Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 78
 
Spiel um Platz drei
36 41
 Sowjetunion 1955  UdSSR 76  Sowjetunion 1955  UdSSR 90
 Spanien 1945  Spanien 80    Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 58
Halbfinale
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
35 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 96:71 46:31 50:40
36 Sowjetunion 1955  UdSSR Spanien 1945  Spanien 76:80 45:40 31:40
Spiel um Platz 3
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
41 Sowjetunion 1955  UdSSR Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 90:58 52:25 38:33
Finale
Spiel Team 1 Team 2 Ergebnis 1. H. 2. H. Verl.
42 Spanien 1945  Spanien Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 67:78 31:43 36:35

EndstandBearbeiten

Rang Team Siege : Niederl. Korbverhältnis
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 7 : 0 1,1720
2 Spanien 1945  Spanien 5 : 2 1,0631
3 Sowjetunion 1955  UdSSR 6 : 1 1,2729
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 4 : 3 0,8867
5 Italien  Italien 5 : 2 1,0853
6 Bulgarien 1971  Bulgarien 3 : 4 0,9904
7 Israel  Israel 3 : 4 0,9823
8 Turkei  Türkei 2 : 5 0,8781
9 Rumänien 1965  Rumänien 3 : 4 0,9907
10 Frankreich  Frankreich 1 : 6 0,9144
11 Griechenland 1970  Griechenland 2 : 5 0,9019
12 Polen 1944  Polen 1 : 6 0,9296

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten