Hauptmenü öffnen

Die Qualifikation zum Afrika-Cup 2017 in Gabun begann am 12. Juni 2015 und endete am 4. September 2016.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Erstmals nahmen an der Gruppenphase der Qualifikation alle 51 gemeldeten Mannschaften teil. Diese traten in Gruppen zu vier Mannschaften und damit in den Gruppen A bis M an. Auch Gastgeber Gabun trat in der Qualifikation im Rahmen von Freundschaftsspielen an, war jedoch sicher qualifiziert. Der Gastgeber Gabun, alle Gruppensieger sowie die zwei besten Gruppenzweiten (außer aus der Gruppe I mit Gastgeber Gabun, sowie aus der Gruppe G, wegen des Rückzuges des Tschad) qualifizierten sich für die Endrunde.[1]

GruppenphaseBearbeiten

Gastgeber Gabun war automatisch für die Endrunde qualifiziert und nahm nicht an der Qualifikation teil. Eritrea und Somalia nahmen ebenfalls nicht teil.

An der Gruppenphase nahmen alle 51 gemeldeten Mannschaften in 12 Gruppen mit je 4 Teams und einer Gruppe mit 3 Teams teil. Die 13 Gruppensieger sowie die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich neben Gastgeber Gabun für den Afrika-Cup 2017.

Termine der GruppenphaseBearbeiten

Spieltag Termin
1 12.–14. Juni 2015
2 4.–6. September 2015
3 23.–26. März 2016
4 26.–29. März 2016
5 3.–5. Juni 2016
6 2.–4. September 2016

Gruppe ABearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Tunesien  Tunesien  6  4  1  1 016:300 +13 13
 2. Togo  Togo  6  3  2  1 011:400  +7 11
 3. Liberia  Liberia  6  3  1  2 011:800  +3 10
 4. Dschibuti  Dschibuti  6  0  0  6 001:240 −23 00
12. Juni 2015
Tunesien  Tunesien Dschibuti  Dschibuti 8:1 (4:0)
14. Juni 2015
Togo  Togo Liberia  Liberia 2:1 (0:1)
4. September 2015
Dschibuti  Dschibuti Togo  Togo 0:2 (0:2)
5. September 2015
Liberia  Liberia Tunesien  Tunesien 1:0 (0:0)
24. März 2016
Dschibuti  Dschibuti Liberia  Liberia 0:1 (0:0)
25. März 2016
Tunesien  Tunesien Togo  Togo 1:0 (0:0)
29. März 2016
Liberia  Liberia Dschibuti  Dschibuti 5:0 (2:0)
Togo  Togo Tunesien  Tunesien 0:0
3. Juni 2016
Dschibuti  Dschibuti Tunesien  Tunesien 0:3 (0:2)
5. Juni 2016
Liberia  Liberia Togo  Togo 2:2 (1:0)
4. September 2016
Tunesien  Tunesien Liberia  Liberia 4:1 (2:0)
Togo  Togo Dschibuti  Dschibuti 5:0 (2:0)

Gruppe BBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Kongo Demokratische Republik  DR Kongo  6  5  0  1 016:600 +10 15
 2. Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep.  6  3  1  2 009:110  −2 10
 3. Angola  Angola  6  1  2  3 007:800  −1 05
 4. Madagaskar  Madagaskar  6  0  3  3 005:120  −7 03
13. Juni 2015
Angola  Angola Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep. 4:0 (1:0)
14. Juni 2015
Kongo Demokratische Republik  DR Kongo Madagaskar  Madagaskar 2:1 (0:0)
6. September 2015
Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep. Kongo Demokratische Republik  DR Kongo 2:0 (2:0)
Madagaskar  Madagaskar Angola  Angola 0:0
24. März 2016
Madagaskar  Madagaskar Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep. 1:1 (0:0)
26. März 2016
Kongo Demokratische Republik  DR Kongo Angola  Angola 2:1 (1:0)
28. März 2016
Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep. Madagaskar  Madagaskar 2:1 (0:1)
29. März 2016
Angola  Angola Kongo Demokratische Republik  DR Kongo 0:2 (0:1)
5. Juni 2016
Madagaskar  Madagaskar Kongo Demokratische Republik  DR Kongo 1:6 (0:3)
Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep. Angola  Angola 3:1 (2:0)
3. September 2016
Angola  Angola Madagaskar  Madagaskar 1:1 (0:1)
4. September 2016
Kongo Demokratische Republik  DR Kongo Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Rep. 4:1 (1:0)

Gruppe CBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Mali  Mali  6  5  1  0 013:300 +10 16
 2. Benin  Benin  6  3  2  1 012:100  +2 11
 3. Äquatorialguinea  Äquatorialguinea  6  1  1  4 006:600  ±0 04
 4. Sudan Sud  Südsudan  6  1  0  5 003:150 −12 03
13. Juni 2015
Mali  Mali Sudan Sud  Südsudan 2:0 (2:0)
14. Juni 2015
Äquatorialguinea  Äquatorialguinea Benin  Benin 1:1 (0:1)
5. September 2015
Sudan Sud  Südsudan Äquatorialguinea  Äquatorialguinea 1:0 (0:0)
6. September 2015
Benin  Benin Mali  Mali 1:1 (1:1)
23. März 2016
Sudan Sud  Südsudan Benin  Benin 1:2 (0:1)
25. März 2016
Mali  Mali Äquatorialguinea  Äquatorialguinea 1:0 (0:0)
27. März 2016
Benin  Benin Sudan Sud  Südsudan 4:1 (2:0)
28. März 2016
Äquatorialguinea  Äquatorialguinea Mali  Mali 0:1 (0:0)
4. Juni 2016
Sudan Sud  Südsudan Mali  Mali 0:3 (0:1)
12. Juni 2016
Benin  Benin Äquatorialguinea  Äquatorialguinea 2:1 (1:0)
4. September 2016
Mali  Mali Benin  Benin 5:2 (3:1)
Äquatorialguinea  Äquatorialguinea Sudan Sud  Südsudan 4:0 (0:0)

Gruppe DBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Burkina Faso  Burkina Faso  6  4  1  1 006:200  +4 13
 2. Uganda  Uganda  6  4  1  1 006:200  +4 13
 3. Botswana  Botswana  6  2  0  4 005:800  −3 06
 4. Komoren  Komoren  6  1  0  5 002:700  −5 03
13. Juni 2015
Uganda  Uganda Botswana  Botswana 2:0 (0:0)
Burkina Faso  Burkina Faso Komoren  Komoren 2:0 (0:0)
5. September 2015
Botswana  Botswana Burkina Faso  Burkina Faso 1:0 (0:0)
Komoren  Komoren Uganda  Uganda 0:1 (0:1)
24. März 2016
Komoren  Komoren Botswana  Botswana 1:0 (0:0)
26. März 2016
Burkina Faso  Burkina Faso Uganda  Uganda 1:0 (0:0)
27. März 2016
Botswana  Botswana Komoren  Komoren 2:1 (0:1)
29. März 2016
Uganda  Uganda Burkina Faso  Burkina Faso 0:0
4. Juni 2016
Botswana  Botswana Uganda  Uganda 1:2 (0:1)
5. Juni 2016
Komoren  Komoren Burkina Faso  Burkina Faso 0:1 (0:0)
4. September 2016
Burkina Faso  Burkina Faso Botswana  Botswana 2:1 (1:0)
Uganda  Uganda Komoren  Komoren 1:0 (1:0)

Gruppe EBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Guinea-Bissau  Guinea-Bissau  6  3  1  2 007:700  ±0 10
 2. Kongo Republik  Republik Kongo  6  2  3  1 009:700  +2 09
 3. Sambia  Sambia  6  1  4  1 007:700  ±0 07
 4. Kenia  Kenia  6  1  2  3 005:700  −2 05
13. Juni 2015
Sambia  Sambia Guinea-Bissau  Guinea-Bissau 0:0
14. Juni 2015
Kongo Republik  Republik Kongo Kenia  Kenia 1:1 (1:1)
5. September 2015
Guinea-Bissau  Guinea-Bissau Kongo Republik  Republik Kongo 2:4 (0:2)
6. September 2015
Kenia  Kenia Sambia  Sambia 1:2 (1:2)
23. März 2016
Guinea-Bissau  Guinea-Bissau Kenia  Kenia 1:0 (1:0)
Sambia  Sambia Kongo Republik  Republik Kongo 1:1 (0:0)
27. März 2016
Kenia  Kenia Guinea-Bissau  Guinea-Bissau 0:1 (0:0)
Kongo Republik  Republik Kongo Sambia  Sambia 1:1 (0:0)
4. Juni 2016
Guinea-Bissau  Guinea-Bissau Sambia  Sambia 3:2 (2:1)
5. Juni 2016
Kenia  Kenia Kongo Republik  Republik Kongo 2:1 (1:1)
4. September 2016
Sambia  Sambia Kenia  Kenia 1:1 (0:0)
Kongo Republik  Republik Kongo Guinea-Bissau  Guinea-Bissau 1:0 (0:0)

Gruppe FBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Marokko  Marokko  6  5  1  0 010:100  +9 16
 2. Kap Verde  Kap Verde  6  3  0  3 011:700  +4 09
 3. Libyen  Libyen  6  2  1  3 008:600  +2 07
 4. Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe  6  1  0  5 004:190 −15 03
12. Juni 2015
Marokko  Marokko Libyen  Libyen 1:0 (0:0)
13. Juni 2015
Kap Verde  Kap Verde Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe 7:1 (4:0)
5. September 2015
Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe Marokko  Marokko 0:3 (0:3)
6. September 2015
Libyen  Libyen Kap Verde  Kap Verde 1:2 (0:0)
23. März 2016
Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe Libyen  Libyen 2:1 (0:1)
26. März 2016
Kap Verde  Kap Verde Marokko  Marokko 0:1 (0:1)
28. März 2016
Libyen  Libyen Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe 4:0 (0:0)
29. März 2016
Marokko  Marokko Kap Verde  Kap Verde 2:0 (0:0)
3. Juni 2016
Libyen  Libyen Marokko  Marokko 1:1 (0:1)
4. Juni 2016
Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe Kap Verde  Kap Verde 1:2 (0:0)
3. September 2016
Kap Verde  Kap Verde Libyen  Libyen 0:1 (0:0)
4. September 2016
Marokko  Marokko Sao Tome und Principe  São Tomé und Príncipe 2:0 (0:0)

Gruppe GBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Agypten  Ägypten  4  3  1  0 007:100  +6 10
 2. Nigeria  Nigeria  4  1  2  1 002:200  ±0 05
 3. Tansania  Tansania  4  0  1  3 000:600  −6 01
 4. Tschad  Tschad1  0  0  0  0 000:000  ±0 00
1 Tschad trat am 27. März 2016 wegen finanzieller Probleme vom Wettbewerb zurück. Alle bis dahin absolvierten Spiele wurden annulliert.
13. Juni 2015
Nigeria  Nigeria Tschad  Tschad 2:0 (0:0)
14. Juni 2015
Agypten  Ägypten Tansania  Tansania 3:0 (0:0)
5. September 2015
Tansania  Tansania Nigeria  Nigeria 0:0
6. September 2015
Tschad  Tschad Agypten  Ägypten 1:5 (1:3)
23. März 2016
Tschad  Tschad Tansania  Tansania 0:1 (0:1)
25. März 2016
Nigeria  Nigeria Agypten  Ägypten 1:1 (0:0)
29. März 2016
Agypten  Ägypten Nigeria  Nigeria 1:0 (0:0)
4. Juni 2016
Tansania  Tansania Agypten  Ägypten 0:2 (0:1)
3. September 2016
Nigeria  Nigeria Tansania  Tansania 1:0 (0:0)

Gruppe HBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Ghana  Ghana  6  4  2  0 014:300 +11 14
 2. Mosambik  Mosambik  6  2  1  3 005:700  −2 07
 3. Ruanda  Ruanda  6  2  1  3 009:600  +3 07
 4. Mauritius  Mauritius  6  2  0  4 003:150 −12 06
14. Juni 2015
Mosambik  Mosambik Ruanda  Ruanda 0:1 (0:1)
Ghana  Ghana Mauritius  Mauritius 7:1 (5:1)
5. September 2015
Ruanda  Ruanda Ghana  Ghana 0:1 (0:0)
6. September 2015
Mauritius  Mauritius Mosambik  Mosambik 1:0 (0:0)
24. März 2016
Ghana  Ghana Mosambik  Mosambik 3:1 (1:0)
26. März 2016
Mauritius  Mauritius Ruanda  Ruanda 1:0 (0:0)
27. März 2016
Mosambik  Mosambik Ghana  Ghana 0:0
29. März 2016
Ruanda  Ruanda Mauritius  Mauritius 5:0 (3:0)
4. Juni 2016
Ruanda  Ruanda Mosambik  Mosambik 2:3 (1:2)
5. Juni 2016
Mauritius  Mauritius Ghana  Ghana 0:2 (0:0)
3. September 2016
Ghana  Ghana Ruanda  Ruanda 1:1 (1:0)
Mosambik  Mosambik Mauritius  Mauritius 1:0 (0:0)

Gruppe IBearbeiten

Die Spiele von Gabun wurden als reine Freundschaftsspiele ausgetragen, da die gabunische Nationalmannschaft als Gastgeber automatisch qualifiziert war. Sie fanden für die Tabellenpositionen keine Anwendung.

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Elfenbeinküste  Elfenbeinküste  4  1  3  0 003:200  +1 06
 2. Sierra Leone  Sierra Leone  4  1  2  1 002:200  ±0 05
 3. Sudan  Sudan  4  1  1  2 002:300  −1 04
14. Juni 2015
Sudan  Sudan Sierra Leone  Sierra Leone 1:0 (0:0)
6. September 2015
Sierra Leone  Sierra Leone Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 0:0
25. März 2016
Elfenbeinküste  Elfenbeinküste Sudan  Sudan 1:0 (1:0)
29. März 2016
Sudan  Sudan Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 1:1 (1:1)
3. Juni 2016
Sierra Leone  Sierra Leone Sudan  Sudan 1:0 (0:0)
3. September 2016
Elfenbeinküste  Elfenbeinküste Sierra Leone  Sierra Leone 1:1 (1:0)

Gruppe JBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Algerien  Algerien  6  5  1  0 025:500 +20 16
 2. Athiopien  Äthiopien  6  3  2  1 011:140  −3 11
 3. Seychellen  Seychellen  6  1  1  4 005:110  −6 04
 4. Lesotho  Lesotho  6  1  0  5 005:160 −11 03
13. Juni 2015
Algerien  Algerien Seychellen  Seychellen 4:0 (2:0)
14. Juni 2015
Athiopien  Äthiopien Lesotho  Lesotho 2:1 (0:1)
5. September 2015
Seychellen  Seychellen Athiopien  Äthiopien 1:1 (1:0)
6. September 2015
Lesotho  Lesotho Algerien  Algerien 1:3 (1:1)
25. März 2016
Algerien  Algerien Athiopien  Äthiopien 7:1 (2:0)
26. März 2016
Seychellen  Seychellen Lesotho  Lesotho 2:0 (1:0)
29. März 2016
Lesotho  Lesotho Seychellen  Seychellen 2:1 (1:1)
Athiopien  Äthiopien Algerien  Algerien 3:3 (1:1)
2. Juni 2016
Seychellen  Seychellen Algerien  Algerien 0:2 (0:1)
5. Juni 2016
Lesotho  Lesotho Athiopien  Äthiopien 1:2 (0:1)
3. September 2016
Athiopien  Äthiopien Seychellen  Seychellen 2:1 (1:1)
4. September 2016
Algerien  Algerien Lesotho  Lesotho 6:0 (5:0)

Gruppe KBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Senegal  Senegal  6  6  0  0 013:200 +11 18
 2. Burundi  Burundi  6  2  1  3 007:900  −2 07
 3. Namibia  Namibia  6  2  0  4 005:900  −4 06
 4. Niger  Niger  6  1  1  4 002:700  −5 04
13. Juni 2015
Senegal  Senegal Burundi  Burundi 3:1 (1:0)
14. Juni 2015
Niger  Niger Namibia  Namibia 1:0 (1:0)
5. September 2015
Namibia  Namibia Senegal  Senegal 0:2 (0:1)
Burundi  Burundi Niger  Niger 2:0 (1:0)
26. März 2016
Burundi  Burundi Namibia  Namibia 1:3 (0:0)
Senegal  Senegal Niger  Niger 2:0 (1:0)
29. März 2016
Namibia  Namibia Burundi  Burundi 1:3 (1:1)
Niger  Niger Senegal  Senegal 1:2 (0:2)
3. Juni 2016
Burundi  Burundi Senegal  Senegal 0:2 (0:2)
Namibia  Namibia Niger  Niger 1:0 (1:0)
3. September 2016
Senegal  Senegal Namibia  Namibia 2:0 (1:0)
4. September 2016
Niger  Niger Burundi  Burundi 0:0

Gruppe LBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Simbabwe  Simbabwe  6  3  2  1 011:400  +7 11
 2. Swasiland  Swasiland  6  2  2  2 006:900  −3 08
 3. Guinea  Guinea  6  2  2  2 005:500  ±0 08
 4. Malawi  Malawi  6  1  2  3 005:900  −4 05
12. Juni 2015
Guinea  Guinea Swasiland  Swasiland 1:2 (0:1)
13. Juni 2015
Malawi  Malawi Simbabwe  Simbabwe 1:2 (1:1)
6. September 2015
Swasiland  Swasiland Malawi  Malawi 2:2 (1:2)
Simbabwe  Simbabwe Guinea  Guinea 1:1 (1:1)
25. März 2016
Swasiland  Swasiland Simbabwe  Simbabwe 1:1 (1:1)
Guinea  Guinea Malawi  Malawi 0:0
28. März 2016
Simbabwe  Simbabwe Swasiland  Swasiland 4:0 (0:0)
29. März 2016
Malawi  Malawi Guinea  Guinea 1:2 (1:1)
5. Juni 2016
Swasiland  Swasiland Guinea  Guinea 1:0 (0:0)
Simbabwe  Simbabwe Malawi  Malawi 3:0 (2:0)
4. September 2016
Guinea  Guinea Simbabwe  Simbabwe 1:0 (1:0)
Malawi  Malawi Swasiland  Swasiland 1:0 (1:0)

Anmerkung: Guinea bestritt sein erstes Heimspiel wegen der Ebola-Epidemie in Westafrika in der marokkanischen Stadt Casablanca.

Gruppe MBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Kamerun  Kamerun  6  4  2  0 007:200  +5 14
 2. Mauretanien  Mauretanien  6  2  2  2 006:500  +1 08
 3. Sudafrika  Südafrika  6  1  4  1 008:600  +2 07
 4. Gambia  Gambia  6  0  2  4 001:900  −8 02
13. Juni 2015
Sudafrika  Südafrika Gambia  Gambia 0:0
14. Juni 2015
Kamerun  Kamerun Mauretanien  Mauretanien 1:0 (0:0)
5. September 2015
Mauretanien  Mauretanien Sudafrika  Südafrika 3:1 (1:0)
6. September 2015
Gambia  Gambia Kamerun  Kamerun 0:1 (0:0)
25. März 2016
Mauretanien  Mauretanien Gambia  Gambia 2:1 (1:0)
26. März 2016
Kamerun  Kamerun Sudafrika  Südafrika 2:2 (1:1)
29. März 2016
Gambia  Gambia Mauretanien  Mauretanien 0:0
Sudafrika  Südafrika Kamerun  Kamerun 0:0
3. Juni 2016
Mauretanien  Mauretanien Kamerun  Kamerun 0:1 (0:1)
4. Juni 2016
Gambia  Gambia Sudafrika  Südafrika 0:4 (0:2)
2. September 2016
Sudafrika  Südafrika Mauretanien  Mauretanien 1:1 (1:1)
3. September 2016
Kamerun  Kamerun Gambia  Gambia 2:0 (1:0)

Ermittlung der besten GruppenzweitenBearbeiten

Die Reihenfolge innerhalb der Tabelle geht nach

  1. Punktzahl
  2. Tordifferenz
  3. Anzahl der geschossenen Tore
Gruppe Team Spiele G U V Tore TD Punkte
D Uganda  Uganda 6 4 1 1 6:2 +4 13
A Togo  Togo 6 3 2 1 11:4 +7 11
C Benin  Benin 6 3 2 1 12:10 +2 11
J Athiopien  Äthiopien 6 3 2 1 11:14 −3 11
B Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Republik 6 3 1 2 9:11 −4 10
F Kap Verde  Kap Verde 6 3 0 3 11:7 +4 9
E Kongo Republik  Republik Kongo 6 2 3 1 9:7 +2 9
M Mauretanien  Mauretanien 6 2 2 2 6:5 +1 8
L Swasiland  Swasiland 6 2 2 2 6:9 −3 8
K Burundi  Burundi 6 2 1 3 7:9 −2 7
H Mosambik  Mosambik 6 2 1 3 5:7 −2 7

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FORMAT OF 2017 AFCON QUALIFIERS AND 2018 WORLD CUP. CAF, 22. Januar 2015