2. Division (Belgien) 1924/25

Die Zweite Division 1924/25 war die elfte Spielzeit der zweithöchsten belgischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann im September 1924 und endete im April 1925.

2. Division (Belgien) 1924/25
Meister FC Tilleur
CS Vervietois
Aufsteiger FC Tilleur
CS Vervietois
Relegation ↑ Racing Club de Malines
Lierse SK
Absteiger Sporting Charleroi
Excelsior Hasselt
RFC Montegnée
SC Audenaerde
SC Theux
SV Blankenberge
FC Bressoux
Jeunesse Arlon
Mannschaften 2 × 14
Spiele 364  + 2 Play-off-Spiele
Tore 1.256  (ø 3,43 pro Spiel)
Zweite Division 1923/24
Erste Division 1924/25

ModusBearbeiten

Gespielt wurde in zwei Gruppen zu jeweils 14 Vereinen. Jedes Team spielte an insgesamt 26 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Die beiden Tabellenersten stiegen direkt in die Erste Division auf. Die beiden Gruppenzweiten ermittelten im Play-off den dritten Aufsteiger. Die letzten vier Teams stiegen ab.

AbschlusstabellenBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. FC Tilleur  26  20  4  2 084:270 3,11 44:80
 2. Racing Club de Malines (A)  26  19  4  3 084:280 3,00 42:10
 3. RFC Lüttich (A)  26  17  7  2 058:150 3,87 41:11
 4. VV Oude God Sport  26  12  6  8 032:280 1,14 30:22
 5. AS Herstalienne  26  10  7  9 038:390 0,97 27:25
 6. Stade Löwen  26  10  4  12 035:390 0,90 24:28
 7. TSV Lyra  26  9  6  11 027:310 0,87 24:28
 8. FC Seraing (N)  26  9  6  11 038:480 0,79 24:28
 9. AS Ostende  26  8  7  11 043:590 0,73 23:29
10. Excelsior Brüssel (N)  26  7  6  13 037:540 0,69 20:32
11. Sporting Charleroi (N)  26  6  7  13 030:400 0,75 19:33
12. Excelsior Hasselt  26  7  5  14 040:680 0,59 19:33
13. RFC Montegnée  26  7  4  15 033:480 0,69 18:34
14. SC Audenaerde (N)  26  3  3  20 022:770 0,29 09:43
  • Aufsteiger in die Erste Division
  • Teilnehmer am Play-off zum Aufstieg
  • Absteiger
  • (A) Absteiger aus der Ersten Division
    (N) Neuaufsteiger

    Gruppe BBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. CS Vervietois (A)  26  13  10  3 049:190 2,58 36:16
     2. Lierse SK  26  13  9  4 050:280 1,79 35:17
     3. SC Saint-Ignace  26  13  8  5 048:340 1,41 34:18
     4. Uccle Sport  26  13  6  7 061:400 1,53 32:20
     5. CS Forestoise  26  11  7  8 059:450 1,31 29:23
     6. Royal Léopold Club  26  11  6  9 045:460 0,98 28:24
     7. Courtrai Sport (N)  26  10  7  9 050:430 1,16 27:25
     8. Boom FC (N)  26  11  4  11 065:470 1,38 26:26
     9. AS Ronse  26  8  8  10 046:390 1,18 24:28
    10. SR Dolhain  26  7  9  10 040:470 0,85 23:29
    11. SC Theux (N)  26  8  5  13 043:610 0,70 21:31
    12. SV Blankenberge  26  7  7  12 039:620 0,63 21:31
    13. FC Bressoux  26  6  8  12 041:590 0,69 20:32
    14. Jeunesse Arlon (N)  26  2  4  20 019:850 0,22 08:44
  • Aufsteiger in die Erste Division
  • Teilnehmer am Play-off zum Aufstieg
  • Abstieg
  • (A) Absteiger aus der Ersten Division
    (N) Neuaufsteiger

    Aufstiegs-Play-offBearbeiten

      Gesamt   Hinspiel Rückspiel
    Lierse SK 1:8 Racing Club de Malines 0:1 1:7

    WeblinksBearbeiten