2. Division (Belgien) 1920/21

2. Division (Belgien) 1920/21
Meister Standard Lüttich
Aufsteiger Standard Lüttich
FC Malines
SC Anderlechtois
Relegation ↑ SC Anderlechtois
FC Lüttich
Absteiger AEC Mons
Mannschaften 12
Spiele 132  + 2 Play-off-Spiele
Tore 468  (ø 3,49 pro Spiel)
Torschützenkönig Ferdinand Adams
(SC Anderlechtois)
Zweite Division 1919/20
Erste Division 1920/21

Die Zweite Division 1920/21 war die siebte Spielzeit der zweithöchsten belgischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 19. September 1920 und endete am 13. März 1921.

ModusBearbeiten

Die zwölf Mannschaften spielten an insgesamt 22 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Der Tabellenerste und -zweite stieg direkt in die Erste Division auf. Der Dritte und Vierte ermittelten den dritten Aufsteiger. Der Tabellenletzte stieg ab.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Standard Lüttich  22  16  3  3 046:150 3,07 35:90
 2. FC Malines  22  13  8  1 048:190 2,53 34:10
 3. SC Anderlechtois  22  12  5  5 063:250 2,52 29:15
 4. RFC Lüttich  22  12  5  5 048:280 1,71 29:15
 5. TSV Lyra  22  11  5  6 031:280 1,11 27:17
 6. Berchem Sport  25  9  9  7 031:400 0,78 27:23
 7. Stade Löwen  22  8  3  11 033:420 0,79 19:25
 8. FC Tilleur  22  7  4  11 053:430 1,23 18:26
 9. Léopold Club de Bruxelles  22  7  2  13 041:550 0,75 16:28
10. Courtrai Sport  22  6  4  12 022:420 0,52 16:28
11. FC Bressoux  22  3  5  14 031:570 0,54 11:33
12. AEC Mons  22  3  3  16 021:740 0,28 09:35
  • Aufsteiger in die Erste Division
  • Teilnahme am Play-off zum Aufstieg
  • Absteiger
  • Play-offBearbeiten

    Datum   Ergebnis  
    13.03.1914 SC Anderlechtois 1:1 FC Lüttich
    16.05.1914 SC Anderlechtois 1:0 FC Lüttich

    WeblinksBearbeiten