Hauptmenü öffnen

KSV Oudenaarde (offiziell: Koninklijke Sportvereniging Oudenaarde) ist ein Fußballverein aus der Stadt Oudenaarde.

KSV Oudenaarde
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Koninklijke Sportvereniging Oudenaarde
Sitz Oudenaarde, Belgien
Gründung 1908
Farben gelb-schwarz
Präsident BelgienBelgien Luc T'sjoen
Website ksvoudenaarde.be
Erste Mannschaft
Cheftrainer BelgienBelgien Stefan Leleu
Spielstätte Burgemeester Thienpontstadion
Plätze 5.000
Liga 1. Division Amateure
2015/16 3. Platz (3. Division A)
Heim
Auswärts

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

KSV Oudenaarde wurde im Jahr 1908 gegründet.[1] Im Jahr 1919 trat der Verein in den Königlichen Belgischen Fußballverband ein. Der Club spielt überwiegend in der dritten Klasse, schaffte jedoch nach der Spielzeit 2011/12 den Aufstieg in die zweite Liga, ehe er ein Jahr später wieder abstieg.

VereinsnamenBearbeiten

Unter dem Namen S.K. Aldenardia (Sportkring Aldenardia) wurde er gegründet. Als man 1919 mit dem F.C. Audenarais fusionierte, wurde daraus der S.V. Audenaerde (Sportvereeniging Audenaerde). Der Name wechselte in S.V. Oudenaarde. 1951 erhielt der Verein den Zusatz Koninklijke (= königlich) und nannte sich fortan Koninklijke Sportvereniging Oudenaarde.

SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Spieldaten auf footballdatabase.eu